ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe ZKJ

Ausgabe 3 / 2020

Editorial
Isabell Götz
Liebe Leserin, lieber Leser!
....Seite 81 

Als Inhaber der elterlichen Sorge entscheiden Eltern für ihr minderjähriges Kind, doch schon auf dem langen Weg zur Volljährigkeit wird dieser Grundsatz durch zahlreiche Mitwirkungs- und Mitentscheidungsbefugnisse des Kindes eingegrenzt. So folgt aus dem in § 1626 Abs. 2 BGB statuierten Grundsatz...

 
mehr...
Aktuelle Notizen
Familienministeriums NRW
Bildung und Sprache sind entscheidend für Integration
....Seite 83 

Welche Sprache Menschen mit Einwanderungsgeschichte zu Hause sprechen, hängt von ihrem Bildungsgrad ab. Das ist ein zentrales Ergebnis der 7. Kommentierten Zuwanderungs- und Integrationsstatistik des Landes Nordrhein-Westfalen, die vom Integrationsministerium für das Jahr 2017 vorgestellt wurde.

„...

 
mehr...
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Adoption von Stiefkindern in nichtehelichen Familien ist notwendige Anpassung an Lebensrealität
....Seite 83 

Anlässlich der am Mittwoch stattfindenden Anhörung im Rechtsausschuss zur Stiefkindadoption in nichtehelichen Familien begrüßt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. den im Dezember 2019 vorgelegten Gesetzesentwurf grundsätzlich – sieht aber die bei Auslandsbezug von...

 
mehr...
Deutscher Bundestag
Kritik an Lösung zur Stiefkindadoption
....Seite 83 

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Öffnung der Stiefkindadoption für nichteheliche Paare geht aus der Sicht von Sachverständigen nicht weit genug. In der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz am Mittwoch erklärte beispielsweise die Familienrechtsexpertin Nina...

 
mehr...
Deutscher Bundestag
Herausforderungen in der Kinderbetreuung
....Seite 84 

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der FDP zu Herausforderungen in der Kinderbetreuung: Fachkräftegewinnung, freie Plätze, Betreuungsschlüssel – Teil 3

 
Deutscher Bundestag
Anpassung der abstammungsrechtlichen Regelungen
....Seite 84 

Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses: Ablehnung des Gesetzentwurfs der Grünen zur Anpassung der abstammungsrechtlichen Regelungen an das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts: Bt-Drs. 19/16916.

 
Deutscher Bundestag
Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz
....Seite 84 

Der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages hat im Auftrag der Fraktion DIE LINKE eine Gegenüberstellung verschiedener Formulierungsvorschläge zur Verankerung von Kinderrechten in Art. 6 GG erarbeitet.

 
Aufsätze · Beiträge · Berichte
Saskia Lettmaier
Schwangerschaftsabbrüche bei Minderjährigen nach der Beratungslösung
....Seite 85 

Zugleich eine Anmerkung zum Beschluss des OLG Hamm vom 29.11.2019 – 12 UF 236/19 (ZKJ 2020, 105)

Nach einer Studie aus dem Jahr 2008 werden in Deutschland 7 bis 8 von 1.000 Frauen zwischen 15 und 17 Jahren schwanger; von diesen entscheiden sich 4 bis 5 für einen Schwangerschaftsabbruch. Der...

 
mehr...
Peter-Christian Kunkel
Dauerbaustelle Datenschutz in der Jugendhilfe
....Seite 89 

Mit dem Zweiten Datenaustauschverbesserungsgesetz wurde zum 9.8.2019 auch der Datenschutz geändert. Das Zweite Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU – 2....

 
mehr...
Beate Paintner
Überblick über die rechtlichen Grundlagen von partnerschaftlicher Erziehung und Erziehungspartnerschaft
....Seite 92 

Kindererziehung ist primär Aufgabe der Eltern. Das Elternrecht zur Pflege und Erziehung der Kinder ergibt sich aus Art. 6 Abs. 2 GG und bildet damit die Grundlage sowohl der einfach-gesetzlichen Ausgestaltung des Eltern-Kind-Verhältnisses im Familienrecht des BGB als auch die Grundlage des...

 
mehr...
Dokumentation
Deutscher Familiengerichtstag e.V.
23. Deutscher Familiengerichtstag
....Seite 95 

Empfehlungen des Vorstands (Auszug)

Unter Beachtung seiner Satzungsziele, die einheitliche Rechtsanwendung, die Fortbildung des Rechts sowie die intensive Zusammenarbeit und Fortbildung der Familienrichter und anderer am Familiengerichtsverfahren Beteiligter überregional zu fördern, ist der 23....

 
mehr...
Rechtsprechung
Zum Gebot der Verfahrensbeschleunigung in Umgangssachen
....Seite 98 

Art. 2 Abs. 1, 20 Abs. 3 GG; Art. 6 Abs. 1 Satz 1 EMRK; § 198 GVG; § 1684 BGB

 
Ergänzungspflegschaft nach § 52 Abs. 2 Satz 2 StPO wegen des Verdachts einer Kindesmisshandlung
....Seite 99 

§ 52 Abs. 2 Satz 2 StPO; § 1909 BGB; §§ 158, 159, 160 FamFG

 
Verfahrensfähigkeit von Kindern im Verfahren nach § 1632 Abs. 4 BGB
....Seite 104 

§ 1632 Abs. 4 BGB; §§ 9 Abs. 1 Nr. 2 und 3, 76, 158 Abs. 5, 275 FamFG

 
Keine Zustimmung der Mutter zum Schwangerschaftsabbruch
....Seite 105 

Art. 1, 2 GG; §§ 1626, 1666 BGB; §§ 5, 6 SchwKG

 
Sorgerechtsanträge in Israel und Deutschland
....Seite 109 

§ 1671 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 BGB; §§ 99, 100 FamFG; § 261 Abs. 3 Nr. 1 ZPO

 
Ablehnung der Umgangsbegleitung durch das Jugendamt
....Seite 112 

§ 1684 BGB; § 18 SGB VIII

 
Zur Zulässigkeit stationärer Wohnformen in reinen Wohngebieten
....Seite 114 

§ 3 BauNVO; § 34 SGB VIII

 
Staffelung von Kostenbeiträgen für die Kita
....Seite 116 

§ 90 Abs. 1 Satz 2 und 3 SGB VIII a.F.; § 31 Satz 2 HKJGB

 
Verbandsinformationen BAFM
Die BAFM wird 25 Jahre und ehrt mit Lis Ripke und Prof. Dr. Reiner Bastine zwei Gründerpersönlichkeiten
....Seite 119 

Die BAFM feierte am 16.11.2019 im Logenhaus in Berlin ihr 25-jähriges Jubiläum mit einem Festakt und vielfältigen Workshops. Bereits in den 80er Jahren gab es zahlreiche Impulse, Vorträge, Diskussionen, die richtungsweisend für die Familienmediation waren. Orte wie Bad Boll, Arnoldshain und...

 
mehr...
Rezension
Stefan Heilmann
Praxishandbuch – Familie und Migrationsrecht
....Seite 97 

Marion Hundt, Praxishandbuch – Familie und Migrationsrecht, 1. Auflage 2020, Reguvis Fachmedien GmbH, Köln, 226 Seiten, 39,– E, ISBN 978-3-8462-0960-8

 

Probeheft? Jahresabonnement mit Prämie? Newsletter ZKJ?

FACHTAGUNG ZU KINDSCHAFTSRECHT UND JUGENDHILFE!

Ein-/Ausblenden

Namhafte Experten aus Recht, Pädagogik, Sozialarbeit und Familienpsychologie diskutieren mit Ihnen aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Aktuelle Fachbücher

Ein-/Ausblenden

Weitere interessante Verlagsprodukte zum Thema Familienrecht und Soziales finden Sie in unserem Shop.

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Ulrike Vermeer

T: +49 (0)221-97668-229
F: +49 (0)221-97668-236
 

ZKJ-Newsletter

Ein-/Ausblenden

Monatlich aktuelle Nachrichten, Termine, Interviews und wichtige Leitsätze zum Thema Kindschaftsrecht und Jugendhilfe – direkt anmelden!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.