ThemenübersichtMenü
Vergabe
24.09.2019

Einführungserlass des BMI: Gesamtausgabe VOB 2019 gilt

Von: BMI / BI_Medien

Am 1.10.2019 werden für die nachgeordneten Einrichtungen des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Änderungen in Teil C der VOB/A Ausgabe 2019, und damit auch die Gesamtausgabe der VOB/A 2019 eingeführt. Das sieht der Erlass des Bundesinnenministeriums (BMI) zur Einführung der Gesamtausgabe der VOB 2019 vom 23.09.2019 vor.

Er verpflichtet die nachgeordneten Einrichtungen des BMI, ab dem 01.10.2019 Teil C der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/C) in der Fassung der Allgemeinen Technischen Vertragsbestimmungen für Bauleistungen, herausgegeben als DIN-Normen Ausgabe September 2019 und, soweit unverändert geblieben, Ausgabe September 2016, anzuwenden.

Gesamtausgabe der VOB/A 2019

Neben den nun eingeführten Änderungen in der VOB/C 2019 sind die anderen Teile der VOB 2019 bereits eingeführt. Die Gesamtausgabe der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2019 (VOB 2019) umfasst alle Abschnitte der VOB/A, die VOB/B sowie die VOB/C. Die Bekanntmachung der VOB/A im Februar 2019 (BAnz AT 19.02.2019 B2) enthält bereits alle Abschnitte der VOB/A.

  • VOB/A, Abschnitt 1 wird im Bereich des BMI bereits seit 1.3.2019 angewandt,
  • VOB/A, Abschnitt 2 und 3 (EU VOB/A und VS VOB/A) sind seit 18.7.2019 anzuwenden,
  • die VOB/B ist unverändert geblieben (BAnz AT 13.07.2012 B3, geändert durch BAnz AT 19.1.2016 B3, berichtigt durch BAnz AT 01.04.2016 B1).

Hier geht es zum Einführungserlass zur Gesamtausgabe der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2019 (VOB 2019)



Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vergabe und profitieren Sie einmal monatlich von zuverlässigen Informationen per E-Mail.
Jetzt anmelden!