Nachrichten

08.04.2020

Berlin: Rundschreiben zur Erhöhung des Vergabemindestlohns

Das novellierte Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz (BerlAVG) und der damit um 3,50 € auf 12,50 € brutto je Zeitstunde erhöhte Vergabe-Mindestlohn finden an sich nur auf Vergabeverfahren Anwendung, die nach dem noch...

08.04.2020

Rundschreiben des BMVI zur Umsetzung der Baumaßnahmen im Bereich der Bundesfernstraßen während der Covid-19-Pandemie

Die sehr dynamische Situation bei der Ausweitung der Covid-19-Pandemie stellt derzeit auch alle Beschäftigten im Bereich der Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau vor besondere Anforderungen. Gerne...

03.04.2020

Berlin: Neue Regeln für Vergabe und Mindestlohn

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat die Bedingungen für öffentliche Ausschreibungen geändert. Fortan müssen Aufträge von Liefer- und Dienstleistungen ab einem geschätzten Auftragswert von 10 000 Euro öffentlich ausgeschrieben...

03.04.2020

Berlin: UVgO - Pflicht zur eVergabe bis zum 30.6.2020 ausgesetzt

Abweichend von Nr. 8 AV § 55 LHO kann in Berlin bis zum 30.6.2020 bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen oberhalb der Wertgrenze von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) bis zu dem EU-Schwellenwert gemäß § 106 des Gesetzes...

01.04.2020

Notsituation Corona-Pandemie: EU-Kommission veröffentlicht Leitlinien zum EU-Vergaberecht

Die EU-Kommission ist der Auffassung, dass das europäische Vergaberecht so große Flexibilität bietet, dass dringend benötigte Güter in der Coronakrise binnen Tagen oder sogar Stunden gekauft werden könnten. Damit die EU-Staaten...

30.03.2020

Kommunale Austauschplattformen zum Coronavirus

Auf Initiative der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) wurde auf der Austauschplattform "Netzwerk Kommunen" des DStGB ein eigener Bereich zum...

30.03.2020

NRW: Für Corona-bedingte Aufträge wird UVgO bis zum 30.6.2020 ausgesetzt!

In Nordrhein-Westfalen haben das Ministerium der Finanzen und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie für Landesbehörden Vereinfachungen in Verfahren unterhalb des EU-Schwellenwertes beschlossen...

29.03.2020

Corona-Pandemie: BMI-Erlass zu vergaberechtlichen Fragen

Ergänzend zum Schreiben vom 23.3.2020 mit Regelungen zu Fragen des Bauvertragsrechts während der Corona-Pandemie hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) am 27.3.2020 nun auch Hinweise zu vergaberechtlichen...

27.03.2020

Schnelle und einfache Vergaben in Zeiten der Corona-Krise

Welche Möglichkeiten haben öffentliche Auftraggeber und insbesondere die Kommunen, in Zeiten der Corona-Pandemie kurzfristige und einfache Beschaffungen, speziell zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Pandemie...

26.03.2020

Thüringen: Elektronische Verwaltungsangebote für Unternehmen auf dem Vormarsch

Die Zahl der elektronisch veröffentlichten Ausschreibungen der Verwaltungen in Thüringen ist stark angestiegen.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 339 

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

VergabeNewscast

Ein-/Ausblenden

Im Videoclip: aktuelle vergaberechtliche Entscheidungen.

VergabeNewscast

Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vergabe und profitieren Sie einmal monatlich von zuverlässigen Informationen per E-Mail.

Anmeldung 

Unsere Empfehlung

Ein-/Ausblenden

Termine

Ein-/Ausblenden

Nicht verpassen! Vergabe-Veranstaltungen im Überblick.

Termine

Bestellen Sie jetzt!

Ein-/Ausblenden

Unser vollständiges Verlagsangebot finden Sie in unserem Online-Shop.

Zum Shop