ThemenübersichtMenü
Vergabe

Kompetenzstelle VergabeWissen
Professionalisierung der öffentlichen Beschaffung!

Information in eigener Sache!

Liebe Kunden, Interessenten und Partner,

wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir als Reguvis mit der neuen – für uns allen ungewohnten – Situation aufgrund der Verbreitung des Coronavirus umgehen.

Wir haben schnell reagiert und ein umfangreiches Maßnahmenpaket nach den Empfehlungen der Behörden ergriffen, um sowohl die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen, als auch bestmöglich die Lieferfähigkeit und Erreichbarkeit für Sie beizubehalten: Bereits seit dem 16.3.2020 arbeiten wir weitgehend mobil.

Wir sind daher selbstverständlich für unsere Kunden und Partner auf digitalen Wegen erreichbar. Sollte es an der einen oder anderen Stelle einmal zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ebenfalls ist aktuell die Lieferung unserer Fachtitel gewährleistet – natürlich auch in Ihr Homeoffice. Bestellungen können Sie wie gewohnt über unseren Shop, per oder per Telefon aufgeben.

Lösungen und Wege in der aktuellen Situation bieten natürlich unsere digitalen Medien, die jederzeit und ortunabhängig verfügbar sind. Bitte beachten Sie auch unser sich stetig erweiterndes digitales Seminarangebot.  

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hierzu.

Bleiben Sie gesund!
Reguvis Fachmedien

Nachrichten
Schnelle und einfache Vergaben in Zeiten der Corona-Krise
Nachrichten 27.03.2020

Schnelle und einfache Vergaben in Zeiten der Corona-Krise

Welche Möglichkeiten haben öffentliche Auftraggeber und insbesondere die Kommunen, in Zeiten der Corona-Pandemie kurzfristige und einfache Beschaffungen, speziell zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Pandemie durchzuführen? Unser Gast-Autor Norbert Portz, als Beigeordneter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes u.a. zuständig für das Vergaberecht und Mit-Herausgeber des VergabeNavigator, gibt einen aktuellen Überblick, wie Vergabeverfahren so gestaltet werden können, dass sie schnelle und einfache Beschaffungen ermöglichen. Der Autor geht insbesondere auch auf die vom Bund und in vielen Bundesländern bereits umgesetzten Erleichterungen des Vergaberechts bzw. einzelner Verfahrensregeln ein.

Ein-/Ausblenden

Anmelden in
VergabePortal, VERIS, Zeitschriftenarchiven

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Team Vergabe

T: + 49 (0)221 - 97668-240
F: + 49 (0)221 - 97668-271

Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vergabe und profitieren Sie einmal monatlich von zuverlässigen Informationen per E-Mail.

Jetzt anmelden