Analytische Betrachtung von Verkehrsunfällen - Fortbildungsseminar

Aufgrund steigender Zahlen von Betrugsdelikten in der Fahrzeugversicherung wird vom Kfz-Sachverständigen immer häufiger eine detaillierte Aussage zur Kompatibilität und Plausibilität verlangt. Betrachtungen zur Vermeidbarkeit von Unfällen, oder die Suche nach Indizien für einen provozierten Crash verlangen vom Sachverständigen für Schaden und Bewertung zunehmend ein Knowhow, welches der kleinen Unfallrekonstruktion zuzuordnen ist. Der Teilnehmer soll Aufträge im Bereich Verkehrsunfälle mit fundiertem Wissen fachgerecht bearbeiten können, ohne eine Komplettausbildung im Bereich Unfallrekonstruktion durchlaufen zu müssen. (Anerkennung: BVSK, ifS, ZAK, jeweils 1 Tag)

Referent: Dipl.-Ing. Jörg Göritz, ö.b.u.v. Kfz-Sachverständiger
Preis: 340,00 € zzgl. MwSt.

Termin:  23.04.21 8:30 bis 16:30
Veranstaltungsort:  Kottenheim
Veranstalter:  AWG mbH

anmelden

Termindownload (iCal): Download



Ein-/Ausblenden

Interesse an einem Abonnement?

Hier finden Sie alle Informationen zu

  • einem Jahres-abonnement mit Prämie

  • einem Kennenlern-Abonnement

    sowie

  • der Zusendung eines kostenlosen Probeheftes

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344