ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2020

Verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick!

Lassen Sie sich direkt zu Beginn des Jahres von unserem versierten Expertenteam Möllenhoff, Pelz und Weiß live aufzeigen, welche Änderungen in Gesetzen und Verwaltungspraxis sich auf Ihren Arbeitsalltag auswirken.

  • Welche Regelungen sind neu und was hat sich verändert?
  • Worauf müssen Sie sich 2020 konzentrieren?
  • Wie sind die Vorgaben umzusetzen?

Nutzen Sie den Fortbildungstag: Stellen Sie Fragen – gerne schon im Vorfeld über das Anmeldeformular –, erweitern Sie Ihr Business- und Kollegen-Netzwerk und nehmen Sie direkt verwertbare Handlungsempfehlungen für Ihre berufliche Praxis mit.

Fachwissen für 2020
mit Jahrestagung + Jahrbuch

Alle Teilnehmer der Jahrestagung Außenwirtschft + Zoll erhalten das Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2020 als Bestandteil der Tagungsunterlagen!

Stationen der Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2020:

  • 21.01.2020 | Frankfurt
  • 22.01.2020 | Stuttgart
  • 23.01.2020 | München
  • 04.02.2020 | Hamburg
  • 05.02.2020 | Hannover
  • 06.02.2020 | Köln

Teilnahmegebühr

579,– € zzgl. MwSt., enthalten sind unter anderem das "Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2020" und Verpflegung.

Frühbucherpreis

529,– € zzgl. MwSt. bei Anmeldungen bis zum 30.11.2019

Jetzt Teilnahmeplatz sichern!

Anmeldung


Zur Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2020 melde ich folgende Person/en an:

1. Teilnehmer






Termine*

 

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Teilnehmern (oder mehr) eines Unternehmens
erhalten alle Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

 

2. Teilnehmer






Termine

 

 

 

3. Teilnehmer






Termine

 

 

 

Gerne können Sie Ihre Fragen zu der Jahrestagung mit einsenden. Diese werden an die Referenten weitergeleitet.

Rechnungsanschrift

 

Ich habe die AGB und die Informationen zum Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen. Bitte beachten Sie für dieses Produkt die Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen.

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin damit einverstanden, dass ich mit folgenden personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, Firmenname) auf einer ausgedruckten Teilnehmerliste aufgenommen werde.

 

Mit * markierten Eingabefelder sind Pflichtangaben.

Das Programm der Jahrestagung 2018

Die Inhalte

Zoll:
  • Zollkodex der Union (UZK) - Aktueller Stand der Umsetzung
  • Aktuelles zur Neubewertung
  • Erste Rückmeldung der Zollverwaltung
  • Wie geht es weiter - erforderliche Anträge in 2018
  • Zollschuldrecht
  • Zollwertrecht
  • Zolltarifänderungen
  • ATLAS-Details
  • Versandverfahren
  • Sicherheitenberechnung
  • Neues zu den AEO-Kriterien
  • AEO und seine praktische Umsetzung im Unternehmen
  • Brexit - mögliche Folgen

Außenwirtschaft:
  • Stand der Novelle der Dual-use-VO
  • Änderungen in den Güterlisten
  • Änderungen der Warennummern
  • Harmonisiertes System (HS) 2018
  • Stand der Embargos, Ausblick
  • Einfuhrbeschränkungen
  • Aktuelle Entwicklungen zum Ausführerbegriff
  • Handlungsbedarf aufgrund des Brexits
  • Blick in die USA

Umsatzsteuer:

Aktuelles aus Rechtsprechung von EuGH, BFH und FGs sowie aus Verwaltungsanweisungen zu:

  • Reform der Mehrwertsteuer – Vorschlag der Europäischen Kommission
  • Reihengeschäften - Stand der Diskussion um eine Neuregelung
  • Zertifizierter Steuerpflichtiger
  • Steuerfreiheit von Exportvorgängen
  • Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte

Warenursprung und Präferenzen:
  • Umsetzung CETA
  • Stände der Verhandlung der übrigen Abkommen
  • Registrierter Exporteur (REX)
  • Lieferantenerklärung  
  • Ermächtigter Ausführer (EA)
  • Präferenzabkommen der EU 2018
  • Verhandlungsstand zu neuen Abkommen

Risikomanagement im Unternehmen:
  • Vorgaben aus dem Compliancerecht
  • Praktische Hinweise zur innerbetrieblichen Organisation
  • Umgang mit Verstößen – Selbstanzeigepflicht? – innerbetriebliche Maßnahmen

Das Programm der Jahrestagung 2018

In den folgenden Themenblöcken stellen unsere Referenten die wichtigen Änderungen für 2018 vor:


Ab 8.30 Uhr
Empfang mit Kaffee + Snacks

09.00‐10.30 Uhr
Exportkontrolle

10.30‐10.45 Uhr
Kaffeepause mit Snacks + Networking

10.45‐11.30
Warenursprung und Präferenzen

11.30‐12.30 Uhr
Zollrecht I

 

12.30‐13.30 Uhr
Mittagspause mit Buffet + Networking

13.30‐14.30 Uhr
Zollrecht II und
Authorized Economic Operator (AEO)

14.30‐14.45 Uhr
Kaffeepause mit Snacks + Networking

14.45‐15.15Uhr
Umsatzsteuer

15:15‐16.00 Uhr
Umsetzung im Unternehmen

16.00‐16.30 Uhr
Diskussion und Fragen

Änderungen vorbehalten

Das Programm 2020

Das Programm wird bis zum Jahresende 2019 bekannt gegeben.

Ihre Tagungsorte 2020

Wir würden uns freuen, Sie in einer der sechs Städte begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 21.01.2020  in Frankfurt

Marriot Frankfurt

Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt

Standort anzeigen

Mittwoch, 22.01.2020 in Stuttgart

Maritim Hotel Stuttgart

Seidenstraße 34
70174 Stuttgart

Standort anzeigen

Donnerstag, 23.01.2020 in München

Sofitel München

Bayerstrasse 12
80335 München

Standort anzeigen

Dienstag, 04.02.2020 in Hamburg

Barceló Hamburg

Ferdinandstraße 15
20095 Hamburg

Standort anzeigen

Mittwoch, 05.02.2020 in Hannover

Mercure Hotel Hannover – Oldenburger Allee

Oldenburger Allee 1
30659 Hannover

Standort anzeigen

Donnerstag, 06.02.2020 in Köln

Hotel Mondial am Dom

Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln

Standort anzeigen

Ihre Vorteile

Bleiben Sie als Zoll- und Exportverantwortlicher bzw. -beauftragter up to date und compliant!

Im stressigen Arbeitsalltag bleibt meist wenig Zeit zum langen Nachlesen oder Recherchieren – hier erhalten Sie die Informationen schnell, kompakt und praktisch verwertbar!

Aktuelle Entwicklungen werden themenübergreifend und zielführend gebündelt. Die deutliche Hervorhebung von Neuerungen hilft Ihnen beim schnellen Erfassen der wesentlichen Inhalte.

So bewahren Sie und Ihre Mitarbeiter den Überblick – unser informatives Jahrbuch oder wahlweise das Rundum-Sorglos-Paket aus Buch plus Tagung mit wertvollen Hinweisen und Handlungstipps für Ihren Berufsalltag!

Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2020

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand!

Fundiertes Fachwissen für die Praxis!

ISBN: 978-3-8462-1123-6

Preis: € 59,00

Zum Produkt

Hinweis für Teilnehmer der Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2020

Alle Teilnehmer der Jahrestagung Außenwirtschft + Zoll erhalten das Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2020 als Bestandteil der Tagungsunterlagen!

Impressionen | Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2019

Interviews | Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll 2019

Teilnehmerstimmen

"Sehr lebhafte Veranstaltung mit praxisbezogenen Beispielen und einer sehr guten Themenauswahl!“
Edith Kins, Fresenius Medical Care Deutschland GmbH

 

„Der komplette Tag war absolut informativ. Er zeigt aber auch auf wo Handlungsbedarf ist.“
Susanne Eggerstedt, Witt & Sohn AG

 

„Sehr gutes und ausführlich vorgetragenes Programm, sehr informativ, gute Infos zur Umsetzung.“
Doris Bögel, Constellium Deutschland GmbH

„Gute, einfache Erklärungen der komplexen Sachverhalte“
Silvia Hellmann, Klöckner & Co Deutschland GmbH

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Gaby Schieferecke

T: + 49 (0)221 - 97668-281
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Ein-/Ausblenden
Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2020

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand!

Fundiertes Fachwissen für die Praxis!

Preis: € 59,00

Zum Produkt

Ein-/Ausblenden

IHRE REFERENTEN

Dr. Ulrich Möllenhoff
Dr. Thomas Weiß
Klaus Pelz

Dr. Ulrich Möllenhoff leitet die Kanzlei „Möllenhoff Rechtsanwälte" und ist als Rechtsanwalt und Berater von Unternehmen zu Fragen des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere zu Fragen der Exportkontrolle sowie des Zolls, tätig.

Dr. Thomas Weiß, Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Osnabrück und Münster, ist seit 2001 auf den Gebieten des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sowie der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer tätig. Er berät und referiert seit Jahren zu diesen Themen und begleitet als Autor und Herausgeber von Fachliteratur die Entwicklung des Unionsrechts.

Klaus Pelz ist in der IHK für München und Oberbayern im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht tätig. Er war langjähriges Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).


Sie möchten Ihre Referenten noch besser kennenlernen? Wir haben vorab mit ihnen gesprochen. Die Interviews finden Sie unter dem Reiter "Impressionen"!