16.04.2018

Gutachten: Verkehrswertermittlung eines nicht mehr zeitgemäßen Einfamilienhauses

Von: Jürgen-Wilhelm Streich

Bei dem Gutachten handelt es sich um die Verkehrswertermittlung eines nicht mehr zeitgemäßen freistehenden Wohnhauses ohne Garage auf einem 389 m2 großen Grundstück. Das Gebäude mit 180 m2 Wohnfläche wurde 1905 errichtet, 1963 durch einen rückwärtigen Anbau ergänzt und in mehreren Bauabschnitten – teilweise ohne Baugenehmigung – weiterentwickelt. Die Beauftragung erfolgte im Hinblick auf die anstehende Zwangsversteigerung. Die Ortsbesichtigung erfolgte am 7.11.2017. Dieser Tag ist auch der Bewertungsstichtag.

Hier erhalten Sie den Fachbeitrag als PDF-Datei. 

Download