14.06.2013

Factory Outlet Center

Von: Dr. Joachim Will

Für Betreiber, Investoren und Mieter von Factory Outlet Center ist Deutschland aufgrund der hohen Kaufkraft und des Markenbewusstseins der Verbraucher der attraktivste Zielmarkt in Europa. Der heimische Markt weist mit derzeit neun FOC und einer Outlet-Fläche von 130.000 m2 noch immer die geringste Standort- und Flächendichte aller westeuropäischen Länder auf. Europaweit habe sich die Zahl der Standorte mit aktuell 144 in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt. Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren gehören Kenntnisse der spezifischen Anforderungen der Vertriebsform Outlet Center und ein professionelles Management. Bei der Wertermittlung gilt es, die Besonderheiten dieses Betriebstyps zu beachten und den Spagat zwischen Unternehmens- und Immobilienbewertung zu bewältigen. Der nachfolgende Beitrag basiert auf dem Vortrag des Autors beim 44. Freiburger Immobilien-Fachseminar der Deutschen Immobilien-Akademie (DIA).

Hier erhalten Sie den Fachbeitrag als PDF-Datei.

Download