16.06.2017

Eine Norm für Qualität

Von: Gabriele Bobka

Die vom Technischen Komitee CEN/TC 405 „Dienstleistungen im Gutachter- und Sachverständigenwesen“ erarbeitete EU-Norm EN 16775:2015 wurde inzwischen in die deutsche Dienstleistungsnorm EN 16775:2016-02 umgesetzt. Sie formuliert eine Reihe von Anforderungen an die Qualität der Sachverständigentätigkeit. Sie kann von allen Dienstleistern im Sachverständigenwesen (ESP) unabhängig von der Größe ihres Betriebs oder Fachrichtung Verwendung finden. Sie soll dazu beitragen, Hemmnisse bei grenzüberschreitenden Sachverständigenleistungen abzubauen und die Transparenz zu fördern.

Hier erhalten Sie den Fachbeitrag als PDF-Datei. 

Download