15.02.2017

23. Freiburger Immobilientage

Von: Gabriele Bobka

Der Brexit, die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und Unternehmensimmobilien als Asset-Klasse standen ebenso auf dem Programm der 23. Freiburger Immobilientage der Deutschen Immobilien-Akademie (DIA) an der Universität Freiburg und des Vereins Alumni Immo Freiburg wie Themen aus den Bereichen Wertermittlung und Stadtentwicklung. Rund 190 Teilnehmer diskutierten mit Experten aus Wissenschaft und Praxis die Hintergründe und Folgen.

Hier erhalten Sie den Fachbeitrag als PDF-Datei. 

Download