Der Immobilienbewerter Ausgabe 2 / 2021

Editorial

Gabriele Bobka
Liebe Leserinnen und Leser!
....Seite 1 

Nach Abschluss der „Jedermann“-Beteiligung legte das Bundesinnenministerium im Februar den überarbeiteten Entwurf der neuen ImmoWertV vor. Der geänderte Entwurf ist nunmehr Gegenstand einer zweiten Beteiligungsphase und wird Ländern und Verbänden zur schriftlichen Stellungnahme übersandt. Nach...

 
mehr...

Wertermittlung

Gabriele Bobka
Krankenhäuser – Betreiberimmobilien mit Besonderheiten
....Seite 3 

Mit Gesundheitsausgaben von 391 Mrd. Euro, rd. 11,7 % des BIP, kommt dem Gesundheitssektor eine hohe ökonomische Bedeutung zu. Dienstleistungen stationärer und ambulanter Einrichtungen sind dabei für fast 53 % der Bruttowertschöpfung und für rund 64 % der Arbeitsplätze verantwortlich. Krankenhäuser...

 
mehr...
Marcel Köhler
Wertermittlungsbeispiel eines Akutkrankenhauses
....Seite 12 

Nachstehend erfolgt die beispielhafte Verkehrswertermittlung eines in Nordrhein-Westfalen ansässigen Krankenhauses. Das Beispielobjekt zählt zu den öffentlichen Schwerpunktversorgern und ist als akademisches Lehrkrankenhaus anerkannt, darüber hinaus stehen dem Krankenhaus gemäß § 25 KHG...

 
mehr...
Klara Wübbelmann, Florian Hackelberg
ESG in der Immobilienbewertung
....Seite 18 

Das Thema ESG hält zunehmend Einzug in die Immobilienwirtschaft. Der Beitrag soll neben einer definitorischen Abgrenzung des Begriffs ESG in der Immobilienwirtschaft, mögliche Abhängigkeiten des ökonomischen Immobilienwertes von der Implementierung ökologisch und sozial nachhaltiger Errichtungs-...

 
mehr...

Analysen und Studien

Gabriele Bobka
ESG für Immobilienfonds
....Seite 23 

Die EU will bis 2050 Klimaneutralität erreichen. Daher hat der europäische Gesetzgeber umfassende Anforderungen an das Thema Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen Environmental, Social and Governance, kurz ESG-Kriterien, formuliert. Das Ziel der EU im Finanz- und Anlagebereich ist es, privates...

 
mehr...
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Immobilienpreisentwicklungen – Übertreibungen oder Normalität?
....Seite 25 

Die Nachfrage nach Immobilien ist in den Wachstumsregionen ungebrochen. Zwar entstanden im Jahr 2019 doppelt so viele Wohnungen wie noch 2009, allerdings reichte der Zuwachs nicht aus, um der Nachfrage gerecht zu werden und den Preisanstieg zu dämpfen. Die steigenden Preise haben eine Debatte um...

 
mehr...

Immobilienmärkte aktuell

Neues Rekordergebnis am Investmentmarkt für Gesundheitsimmobilien
....Seite 29 

Weitere Meldungen:

- Marktbericht Immobilieninvestments 2021 Nürnberg

- Uneinheitliche Marktentwicklung in Frankfurt am Main

- Mainzer Grundstücksmarktbericht 2020

- Darmstädter Bürovermietungsmarkt im Pandemiejahr merklich ausgebremst

- Büromarkt Dresden trotzt Corona und kratzt abermals an der...

 
mehr...

Nachrichten

2020 voraussichtlich kein Bevölkerungswachstum
....Seite 34 

Weitere Nachrichten:

- Ermittlung des Gebäudesachwerts nach § 190 BewG

- Tourismus in Deutschland 2020: 39 % weniger Gästeübernachtungen als 2019

- Aktueller Flächenverbrauch bei 56 ha pro Tag

- Einzelhandelsumsatz im Jahr 2020 voraussichtlich 4,1 % höher als 2019

- Gastgewerbeumsatz 2020 real 39,0 %...

 
mehr...

Rechtsprechung

Nachweis eines niedrigeren gemeinen Werts eines Grundstücks
....Seite 36 

BFH, Urteil vom 16.9.2020, II R 1/18

 
Keine Amtshaftung wegen unwirksamer Mietenbegrenzungsverordnung
....Seite 39 

BHG, Urteil vom 28.1.2021, III ZR 25/20

 
Bundesgerichtshof präzisiert Schutzpflichten von Pflegeheimen gegenüber demenzkranken Bewohnern
....Seite 40 

BGH, Urteil vom 14.1.2021, III ZR 168/19

 

Aus den Verbänden

Neufassung der Normalherstellungskosten – Eckpunkte
....Seite 27 

Im Zuge der Novellierung der ImmoWertV sollen die Normalherstellungskosten (NHK 2010) nunmehr auch überarbeitet werden. Dies wird seitens der Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (DVW) sehr begrüßt. Bis zur abschließenden Überarbeitung sollen die bisherigen NHK 2010 in...

 
mehr...
„Nicht nur Rendite, auch die Wirkung zählt“
....Seite 28 

Die Immobilienwirtschaft steht vor einem Paradigmenwechsel, der sie umfassender und nachhaltiger verändern wird als die Digitalisierung. Nach grünen, nachhaltigen und ESG-konformen Investments rollt auf die Branche nun eine weitere Innovation der Finanzwirtschaft zu, das sogenannte „Social Impact...

 
mehr...

Bestellen Sie jetzt!

Ein-/Ausblenden
Der Immobilienbewerter

Jetzt "Der Immobilienbewerter" bestellen und Prämie sichern!