Der Immobilienbewerter

Keine Einschränkungen bei Möglichkeiten zur Herleitung belastbarer Marktwerte infolge von Covid-19

Aus den Verbänden

Die DVFA Kommission Immobilien kommt in ihrer Analyse der aktuellen Immobilienmarktlage in Deutschland zu dem Schluss, dass keine generellen Einschränkungen bestehen, um für Jahresabschlüsse belastbare Fair Values/Marktwerte herzuleiten. Investoren und Immobilienbewerter sollten auf bestimmte Aspekte im Bewertungsprozess verstärkt achten. Insbesondere im Umgang mit „Special Assumptions“ und „Disclaimern“ ist Vorsicht geboten. Die vorliegende Stellungnahme bringt die Marktwahrnehmung der DVFA Kommission Immobilien zum Ausdruck und ordnet die aktuelle Diskussion zu Möglichkeiten und Grenzen der Grundstückswertermittlung im deutschen Immobilienmarkt vor dem Hintergrund der aktuellen Covid- 19-Auswirkungen.
Den vollständigen Beitrag lesen Sie in Ausgabe 1 / 2021 auf Seite: 23
Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA)