20.10.2020

Verkündungen im Bundesgesetzblatt

Seit der letzten Ausgabe wurden im Bundesgesetzblatt (BGBl.) das Gesetz zur Änderung des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes (BGBl. I, Nr. 43, Seite 2016), das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 104a und 143h, BGBl. I, Nr. 44, Seite 2048), das Gesetz zur finanziellen Entlastung der Kommunen und der neuen Länder (BGBl. I, Nr. 45, Seite 2072), das Neunundfünfzigste Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Verbesserung des Persönlichkeitsschutzes bei Bildaufnahmen (BGBl. I, Nr. 45, Seite 2075) sowie das Gesetz zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur (Patientendaten-Schutz-Gesetz – PDSG, BGBl. I, Nr. 46, Seite 2115) verkündet.