Gefahrstoff & REACH

Kennzeichnung, Einstufung und Inverkehrbringen gefährlicher Stoffe

  • Kennezichnungsetikett Kennezichnungsetikett
  • Umwandlungstabelle Einstufung Umwandlungstabelle Einstufung
  • REACH plus REACH plus
  • Gefahrstoffrecht Gefahrstoffrecht
  • Lagerung von Gefahrstoffen Lagerung von Gefahrstoffen
  • Strahlenschutzverordnung Strahlenschutzverordnung
  • Das neue Produktsicherheitsgesetz Das neue Produktsicherheitsgesetz

Das Gefahrstoffrecht hat in den letzten Jahren durch die REACH- und die CLP-Verordnung tiefgreifende Änderungen erfahren. Bei Produktion, Anwendung oder Import von Chemikalien müssen Sie diese Vorschriften und die im Gefahrstoffrecht festgeschriebenen Termine und Fristen beachten, um künftig rechtssicher arbeiten und Ihre Wettbewerbsfähigkeit im Markt behaupten zu können.


Für Ihre tägliche Praxis finden Sie hier aktuelle Nachrichten zu den Themen Gefahrstoffrecht und REACH/CLP, interessante Links u.a. zu unserem Informationsdienst REACH plus und vielen wichtigen Institutionen, Bestellmöglichkeiten für unsere Fachliteratur und vieles mehr.

Nachrichten

03.04.2020

Leitfäden ergänzt um Nano

Die ECHA hat zwei Leitfäden zur Registrierung von Stoffen um das Thema Stoffe in Nanoform ergänzt.Der Leitfaden zur Registrierung und Stoffidentifizierung erhielt einen neuen Anhang zu Stoffen in Nanoform. Darin werden die...

01.04.2020

Defizite bei Einstufung, Kennzeichung und SDB

Die ECHA hat die Ergebnisse des sechsten gemeinsamen Überwachungsprojekts REF-6 veröffentlicht. Gegenstand des Projekts war die Einstufung und Kennzeichnung von Gemischen. Weitere Informationen finden Sie hier.

30.03.2020

Verbot halogenierter Flammschutzmittel über ÖkodesignRL

Am 5. Dezember wurde die EU-Verordnung Nr. 2019/2021 veröffentlicht, mit der weitere Ökodesign-Vorgaben gemäß Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EC für elektronische Displays festgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

27.03.2020

Positivliste Stoffe mit Trinkwasserkontakt

Im Rahmen der Novelle der Trinkwasserrichtlinie hat die ECHA den Auftrag erhalten, eine Liste mit Stoffen zusammenzustellen, die sicher in Materialien mit Trinkwasserkontakt verwendet werden können. Weitere Informationen...

25.03.2020

PIC Jahresbilanz 2018

Die ECHA hat die Zahlen der 2018 exportierten PIC-Stoffe veröffentlicht. Demnach wurden insgesamt über 700.000 Tonnen an Stoffen exportiert, die der PIC-Verordnung unterliegen. Das sind rund 120.000 Tonnen weniger als...

23.03.2020

KosmektikprodukteV um zahlreiche CMR ergänzt

Die Europäische Kommission hat CMR-Stoffe in den Anhang II der Kosmetikprodukteverordnung (KPV) aufgenommen. Es wird auch Anhang III aktualisiert, er enthält neue Konzentrationsgrenzen für die Verwendung von Salicylsäure als...

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344