Gefahrstoff & REACH

Kennzeichnung, Einstufung und Inverkehrbringen gefährlicher Stoffe

  • Kennezichnungsetikett Kennezichnungsetikett
  • Umwandlungstabelle Einstufung Umwandlungstabelle Einstufung
  • REACH plus REACH plus
  • Gefahrstoffrecht Gefahrstoffrecht
  • Lagerung von Gefahrstoffen Lagerung von Gefahrstoffen
  • Strahlenschutzverordnung Strahlenschutzverordnung
  • Das neue Produktsicherheitsgesetz Das neue Produktsicherheitsgesetz

Das Gefahrstoffrecht hat in den letzten Jahren durch die REACH- und die CLP-Verordnung tiefgreifende Änderungen erfahren. Bei Produktion, Anwendung oder Import von Chemikalien müssen Sie diese Vorschriften und die im Gefahrstoffrecht festgeschriebenen Termine und Fristen beachten, um künftig rechtssicher arbeiten und Ihre Wettbewerbsfähigkeit im Markt behaupten zu können.


Für Ihre tägliche Praxis finden Sie hier aktuelle Nachrichten zu den Themen Gefahrstoffrecht und REACH/CLP, interessante Links u.a. zu unserem Informationsdienst REACH plus und vielen wichtigen Institutionen, Bestellmöglichkeiten für unsere Fachliteratur und vieles mehr.

Nachrichten

29.05.2020

Anhörung Dechloran Plus

Die ECHA hat eine Aufforderung zur Einreichung von Bemerkungen und zur Vorlage von Nachweisen bezüglich Dechloran Plus veröffentlicht. Interessierte können ihre Eingabe bis zum 25. Mai machen. Weitere Informationen finden Sie...

29.05.2020

Kommentierung SEAC Entwürfe

Bis zum 25. Mai können Interessierte den Entwurf der SEAC Stellungnahme zu drei Beschränkungsvorschlägen kommentieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

28.05.2020

Beschränkung NMP tritt in Kraft

Ab dem 09.05.2020 gilt die Beschränkung für NMP. Unternehmen müssen dann die neuen Grenzwerte am Arbeitsplatz einhalten. REACH Anhang XVII Eintrag 71 für NMP legt fest, dass die inhalative Exposition unter 14,4 mg/m³ und die...

28.05.2020

Berücksichtigung von Aktualsierungen

Ab dem 14. April 2020 wendet die ECHA eine neue Richtlinie für Dossieraktualisierungen während der Stoffbewertung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

27.05.2020

ECHA verschiebt CSR-Prüfungen auf Oktober

Wegen der starken Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie hat die ECHA bekanntgegeben, dass der Beginn der geplanten Prüfungen der CSR (Chemical Safety Reports) in Registrierungsdossiers auf Oktober verschoben wird. Weitere...

27.05.2020

ECHA kündigt Flexibilität bei Fristen an

Wegen der Corona-Pandemie hat die ECHA angekündigt, dass Fristen zur Vervollständigung von Registrierungsdossiers, die bis Mai ablaufen würden, um zwei Monate verlängert werden. Auch die Frist, in der Unternehmen...

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344