Seminar "Gefahrenquelle Lithiumbatterien" Herbst 2020

Jetzt vormerken!

Rund um das Thema Lithiumbatterien gibt es viele Unsicherheiten.

Lithiumbatterien können gefährlich sein. Deswegen regeln ADR/RID, IMDG-Code und IATA-DGR den Transport für die jeweiligen Verkehrsträger - kennen Sie alle Details? Welche Vorschriften müssen Sie darüber hinaus beachten? Welche Sicherheitsmaßnahmen gelten bei Lagerung und Umgang?

Unser Grundlagen-Seminar zum Thema Lithiumbatterien richtet sich an alle Personen, die mit Lithiumbatterien oder batteriebetriebenen Geräten zu tun haben, z.B. sie nutzen, aufbewahren, versenden oder transportieren. Sie erhalten einen Überblick über alles Wissenswerte bei Umgang, Lagerung oder im Brandfall. Die praxisnahe Darstellung relevanter Vorschriften wird ergänzt durch einen Bericht über Erfahrungen der Rettungskräfte und bewährte Taktiken zur Bekämpfung von Lithiumbatterie-Bränden. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen in einem begrenzten Teilnehmerkreis zu stellen und sich persönlich mit Experten und Kollegen auszutauschen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Seminar „Gefahrenquelle Lithiumbatterien".

 

Sobald der nächste Termin feststeht, werden wir Sie gern informieren. Lassen Sie sich unverbindlich vormerken.

Jetzt vormerken


Ich habe die AGB und die Informationen zum Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen.

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 


Mit * markierte Eingabefelder sind Pflichtangaben.

Ein-/Ausblenden

Ein-/Ausblenden
VERLAGSKONTAKT

Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne.

Hans Stender

T: + 49 (0)221 - 97668-343
F: + 49 (0)221 - 97668-288


Das sagen unsere Kunden:

„Eine runde Veranstaltung!"

Ein-/Ausblenden

Ein-/Ausblenden
STORNIERUNG

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.