Webinare, E-Learnings & Veranstaltungen

WICHTIGER HINWEIS: Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen und digitalen Seminarangeboten in Zeiten der Covid-19-Pandemie.
>> zu unseren Online-Veranstaltungen

Wichtiger Hinweis: Reguvis Veranstaltungen während der Corona-Krise

#wirbleibenzuhause -  aufgrund der aktuellen Lage bietet Reguvis zur Zeit ausgewählten Präsenzveranstaltungen mit reduzierter Teilnehmerzahl und stark angepassten Hygienekonzepten an. Wir halten Sie weiterhin auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Online-Veranstaltungen & Digitales Seminarangebot: Webinare, E-Learnings, Zertifikatskurse

Digitaler Wissenstransfer für Praktiker, Netzwerken mit Kollegen im Live-Stream und Expertenaustausch während eines Videochats – unser Online-Seminarangebot umfasst die gesamte Bandbreite nun auch mit digitalen Lösungen! Unsere Seminare aus der Praxis für die Praxis bringen Sie digital und analog bequem von Zuhause (per Web-Browser) auf den neuesten Stand.

Zusammen mit unseren Referenten werden wir unser Angebot an E-Learnings und Webinaren weiter ausbauen, um Sie zukünftig optimal digital weiterbilden zu können. Hier finden Sie die nächsten anstehenden Angebote.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung zu unseren digitalen Veranstaltungen und Webinaren - pro Teilnehmer je eine Nutzerlizenz -  für die jeweilige Veranstaltung erwerben - detaillierte Informationen finden Sie hierzu in unserem Bereich Häufige Fragen.

ᐅ Aufgrund der aktuellen Situation listen wir Ihnen unten sowohl unsere Online-Veranstaltungen (Webinare & E-Learnings) sowie unser Präsenztermine auf. Know-how vermitteln unsere Experten in folgenden Themenbereichen:

 

Ihre nächsten Termine zum Thema Zoll- und Außenwirtschafts-Kolleg

Warenursprungs- und Präferenzrecht - Kompakt Lieferantenerklärungen und Präferenznachweise mit Sicherheit zutreffend ausstellen

Warenursprungs- und Präferenzrecht - Kompakt Lieferantenerklärungen und Präferenznachweise mit Sicherheit zutreffend ausstellen

05. + 06.11.2020 | online | jeweils 12:30 - 17:00 Uhr

Die Europäische Union hat weltweit mit einer großen Zahl von Ländern Zollunions-oder Freihandelsabkommen geschlossen. Darunter befinden sich so wichtige Handelspartner wie die Schweiz, Norwegen, Türkei, Kanada, Südkorea und Japan oder jüngst Singapur. Und auch der Brexit wird über kurz oder lang ein Handelsabkommen mit sich bringen, das mit präferenziellen Zollvorteilen verbundensein wird. Waren, ...

ab 350,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

05.11.2020 | online

mehr erfahren

Auswirkungen der Corona-Pandemie im Hinblick auf das Energie- und Stromsteuerrecht

Auswirkungen der Corona-Pandemie im Hinblick auf das Energie- und Stromsteuerrecht

09.11.2020 | online | 10:00 - 14:00 Uhr

Das Bundesministerium der Finanzen hat einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Abmilderung der wirtschaftlichen Schäden durch die aktuelle Corona-Krise aufgestellt. Im Rahmen des Webinars werden wir Ihnen die konkreten Maßnahmen und deren Auswirkung näher darstellen.

ab 229,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

09.11.2020 | online

mehr erfahren

Webinar US-Re-Exportkontrolle - Wer ist betroffen?

Webinar US-Re-Exportkontrolle - Wer ist betroffen?

11.11.2020 | online | 10:00 - 11:30 Uhr

Gewinnen Sie Klarheit darüber, ob Sie vom US-Re-Exportkontrollrecht betroffen sind und was Sie bei der Umsetzung im Unternehmen beachten müssen. Bevor mit umfangreichen Prüfungen der Export Administration Regulations (EAR) begonnen werden kann, sollte die Frage „Am I subject to the EAR“ - fällt mein Geschäft in den Anwendungsbereich der EAR – beantwortet werden. Nur wenn diese Frage mit „ja“ beant...

ab 129,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

11.11.2020 | online

mehr erfahren

ECCN - Die Güterklassifizierung nach der Commerce Control List

ECCN - Die Güterklassifizierung nach der Commerce Control List

12.11.2020 | online | 10:00 - 11:30 Uhr

Für den Umgang mit dem US- Exportkontrollrecht ist es unumgänglich, die Systematik des US-(Re)-Exportkontrollrechts zu verstehen und mit den Begrifflichkeiten und den rechtlichen Grundlagen vertraut zu sein.

ab 129,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

12.11.2020 | online

mehr erfahren

Zoll für Einsteiger Grundlagenwissen für den Einstieg in die Im- und Exportabwicklung

Zoll für Einsteiger Grundlagenwissen für den Einstieg in die Im- und Exportabwicklung

16. + 17.11.2020 | online | jeweils 09:00 - 12:30 Uhr

Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie die gängigen Methoden und Fallstricke sowie die wichtigsten Schritte für Ihre Zollabwicklung kennen.Dieses Wissen können Sie anschließend noch in unseren Basisseminaren (online und in der Zukunft wieder als Präferenzseminar) vertiefen.

ab 350,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

16.11.2020 - 17.11.2020 | online

mehr erfahren

Überblick über das Präferenzrecht Einsteiger-Webinar

Überblick über das Präferenzrecht Einsteiger-Webinar

19.11.2020 | online | 09:00 - 16:30 Uhr

Die EU schließt mit immer mehr Ländern Freihandelsabkommen ab. Unternehmen können beim korrekten Anwenden dieser Präferenzabkommen sehr viel Zoll einsparen. Das Webinar soll einen Überblick über das Präferenzrecht verschaffen.

ab 460,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

19.11.2020 | online

mehr erfahren

Lieferantenerklärung in der Praxis Einsteiger-Webinar

Lieferantenerklärung in der Praxis Einsteiger-Webinar

20.11.2020 | online | 09:00 - 16:30 Uhr

Viel zu oft verfügen Unternehmensmitarbeiter, die Lieferantenerklärungen ausstellen über zu geringe Kennt-nisse im Präferenzrecht. Die Auswirkungen können dramatisch sein und werden oft unterschätzt. Ziel dieses Webinares soll es sein, den Teilnehmern zunächst einen Überblick über die erforderlichen Grundlagen im Präferenzrecht zu geben um sie so in die Lage zu versetzen, korrekte Li...

ab 460,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

20.11.2020 | online

mehr erfahren

INCOTERMS® 2010/2020 -Grundlagen für die Abwicklung aller Transporte- Neu seit dem 01.01.2020

INCOTERMS® 2010/2020 -Grundlagen für die Abwicklung aller Transporte- Neu seit dem 01.01.2020

04.11.2020 | online | 09:30 - 14:00 Uhr

Die erstmals 1936 von der Internationalen Handelskammer ICC vorgestellten Klauseln werden alle 10 Jahre aktualisiert. Sich (ver)ändernde Handelspraktiken und transportbedingte Entwicklungen fließen damit genauso ein wie (aktuell) weltweite Zollsicherheitsinitiativen.

ab 330,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

04.12.2020 | online

mehr erfahren

Webinar - Fit für 2021 - Export - Zoll, Aussenwirtschaft, Umsatzsteuer 2021 Überblick und Training zu allen anstehenden Reformen, Neuerungen und Änderungen bei der Abwicklung grenzüberschreitender Warenverkehre zum Jahreswechsel 2020/2021

Webinar - Fit für 2021 - Export - Zoll, Aussenwirtschaft, Umsatzsteuer 2021 Überblick und Training zu allen anstehenden Reformen, Neuerungen und Änderungen bei der Abwicklung grenzüberschreitender Warenverkehre zum Jahreswechsel 2020/2021

10.12.2020 | online | 9:00 - 13:30 Uhr

Das Zollrecht und das übrige europäische Unionsrecht stellen sich als „Fertigmischung“ vieler Nationen mit ihren ganz eigenen Interessen dar. Das nationale Recht fügt dieser „Gewürze“ bei, die nicht nur eine andere „Geschmacksnote“ setzen. Dies gilt insbesondere bei zollrechtlichen Verfahrensvereinfachungen zur optimalen Gestaltung der Ausfuhrvorgänge, die nur in der Theorie EU-einheitlich gehandh...

ab 150,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

10.12.2020 | online

mehr erfahren

Webinar - Fit für 2021 - Import - Zoll, Aussenwirtschaft, Umsatzsteuer 2021 Überblick und Training zu allen anstehenden Reformen, Neuerungen und Änderungen bei der Abwicklung grenzüberschreitender Warenverkehre zum Jahreswechsel 2020/2021

Webinar - Fit für 2021 - Import - Zoll, Aussenwirtschaft, Umsatzsteuer 2021 Überblick und Training zu allen anstehenden Reformen, Neuerungen und Änderungen bei der Abwicklung grenzüberschreitender Warenverkehre zum Jahreswechsel 2020/2021

11.12.2020 | online | 9:00 - 13:30 Uhr

Das Zollrecht und das übrige europäische Unionsrecht stellen sich als „Fertigmischung“ vieler Nationen mit ihren ganz eigenen Interessen dar. Natürlich stellt sich in diesem Zusammenhang immer wieder die Frage nach zollrechtlichen Verfahrensvereinfachungen zur optimalen Gestaltung der Einfuhrvorgänge. Auch das Jahr 2020 hat uns wieder eine Flut vielfältiger neuer Gesetze und Verordnungen beschert,...

ab 150,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

11.12.2020 | online

mehr erfahren

Häufige Fragen zu abgesagten Veranstaltungen und Terminverschiebungen aufgrund der Corona-Krise

Da nun alle Mitarbeiter im Home Office arbeiten und dem hohen Volumen an Nachfragen gerecht werden wollen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, falls es zu kleineren Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen kommen sollte. Wir bleiben weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Wir freuen uns, auch weiterhin mit Ihnen im Kontakt zu sein und hoffen, Sie bald wieder zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu können. Bleiben Sie gesund!

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung - pro Teilnehmer je eine Nutzerlizenz - für das Webinar erwerben. Eine Weitergabe des Webinar-Links ist unzulässig und schränkt ihre eigene Nutzung ein. Sollten weitere Interessenten am Webinar teilnehmen wollen, benötigen diese eine eigene Lizenz und persönliche Anmeldedaten, die über das Anmeldeformular der jeweiligen Veranstaltung zusätzlich erworben werden können. Ein Verstoß kann zu Nachforderungen führen.

Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link über GoToWebinar/GoToTraining zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 min vor Webinar-Beginn auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Unsere Webinare finden über die Anwendungen GoToWebinar & GoToTraining statt.

Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Wir empfehlen vor dem Webinar den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist, dies können Sie jederzeit erledigen.
Nutzen Sie dazu einfach folgenden Link: Jetzt kostenfreien System-Test starten

Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Systemadministrator. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link über GoToWebinar/GoToTraining zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 min vor Webinar-Beginn auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Alle Veranstaltungen der Reguvis Fachmedien GmbH bis zum 30.04.2020 wurden abgesagt oder verschoben.
Alle Teilnehmer werden schriftlich per E-Mail über eine rechtzeitige Absage der Veranstaltung informiert. In der E-Mail werden eventuelle Alternativtermine oder Erstattungsregelungen aufgeführt.

Wir geben Ihnen rechtzeitig per E-Mail Bescheid, sobald eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben wird. Absender der E-Mail ist veranstaltungen@reguvis.de. Bitte achten Sie auch auf Ihren Spam Ordner. Außerdem erhalten Sie aktuelle, zuusätzliche Termininformationen auf dieser Seite und auf unserer Startseite.

Über die Absage Ihrer Veranstaltung informieren wir Sie per E-Mail. In den meisten Fällen bieten wir Ihnen einen Alternativtermin für die Veranstaltung an und Sie können problemlos und kostenfrei umbuchen. In wenigen anderen Fällen bieten wir eine Erstattung der Teilnahmegebühren an, sofern diese bereits gezahlt wurden.

Bis zum 30.04.2020 finden keine Veranstaltungen statt. Grundsätzlich werden auf unseren Veranstaltungen alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen und Vorschriften beachtet. Die Gesundheit und das Wohlbefinden aller unserer Veranstaltungsteilnehmer und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an unser Veranstaltungsmanagement. Bitte nennen Sie uns zur zeitnahen Bearbeitung Ihre Kundennummer und/oder Belegnummer.

Auch alle Inhouse-Seminare sind bis zum 30.04.2020 abgesagt. Diese Seminare können allerdings problemlos verschoben werden. Setzen Sie sich dazu mit Ihrem Ansprechpartner aus dem Veranstaltungsteam in Verbindung

Buchen Sie sich gerne für Ihr digitales Seminar, E-Learning, Webinar oder eine unserer Online-Veranstaltungen ein. Wir haben Ihnen oben auch eine Liste unserer Online-Veranstaltungen aufgeführt, die sich aktuell täglich erweitert.

Wir beobachten täglich mit großer Aufmerksamkeit die Geschehnisse rund um die Entwicklung zur COVID-19-Pandemie. Momentan können keine finalen Entscheidungen zum Seminarprogramm nach dem 30.04.2020 getroffen werden. Wir informieren Sie entweder auf dieser Seite, unserer Homepage bzw. per persönlicher E-Mail über das weitere Vorgehen zu den geplanten Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2020.

BAHNREISEN
Sie finden Sie dazu alle weiteren Infos auf der
»Bahn Service Seite zum Coronavirus
Die Deutsche Bahn hält weiter an ihrer Kulanzregelung fest, dass Reisende mit einer Fahrkarte für den DB Fernverkehr, bei denen der konkrete Reiseanlass auf Grund des Corona-Virus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe/Konzert/Event etc.) ihre Reise kostenfrei stornieren können.

FLUGREISEN
Schauen Sie bitte auf den Seiten der jeweiligen Airline nach. Die meisten Fluggesellschaften haben individuellen Regelungen zur aktuellen Entwicklung.

HOTELS & UNTERKÜNFTE
Auch hier bitten wir Sie, sich mit dem Hotel o.Ä. direkt in Verbindung zu setzen. Eventuelle Stornierungen, Erstattungen, Terminänderungen. Viele Anbieter zeigen sich in der aktuellen Situation sehr kulant und kundenorientiert.

Bitte machen Sie von diesem Stornierungsangebot Gebrauch!
Senden Sie uns anschließend eventuelle Stornobelege (am besten per E-Mail) zu. Reisekosten, die im Zusammenhang mit einer Seminarteilnahme stehen, erstatten wir selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner

Judith Greifenberg

+ 49 (0)221 - 97668-128
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Gaby Schieferecke

+ 49 (0)221 - 97668-281
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Catrin Mossal

+ 49 (0)221 - 97668-123
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Hans Stender

+ 49 (0)221 - 97668-343
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail