Digitale Seminare auf einen Blick

WICHTIGER HINWEIS: Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen und digitalen Seminarangeboten in Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Alle bis zum 31. Mai 2020 geplanten Veranstaltungen und Seminare (inkl. Inhouse-Seminare) sind abgesagt bzw. verschoben worden.

>> zu unseren Online-Veranstaltungen

Wichtiger Hinweis: Reguvis Veranstaltungen während der Corona-Krise

#wirbleibenzuhause -  aufgrund der aktuellen Lage bietet Reguvis zur Zeit noch keine Präsenzveranstaltungen an. Wir halten Sie weiterhin auf dieser Seite auf dem Laufenden .

Online-Veranstaltungen & Digitales Seminarangebot: Webinare, E-Learnings, Zertifikatskurse

Digitaler Wissenstransfer für Praktiker, Netzwerken mit Kollegen im Live-Stream und Expertenaustausch während eines Videochats – unser Online-Seminarangebot umfasst die gesamte Bandbreite nun auch mit digitalen Lösungen! Unsere Seminare aus der Praxis für die Praxis bringen Sie digital und analog bequem von Zuhause (per Web-Browser) auf den neuesten Stand.

Zusammen mit unseren Referenten werden wir unser Angebot an E-Learnings und Webinaren weiter ausbauen, um Sie zukünftig optimal digital weiterbilden zu können. Hier finden Sie die nächsten anstehenden Angebote.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung zu unseren digitalen Veranstaltungen und Webinaren - pro Teilnehmer je eine Nutzerlizenz -  für die jeweilige Veranstaltung erwerben - detaillierte Informationen finden Sie hierzu in unserem Bereich Häufige Fragen.

ᐅ Aufgrund der aktuellen Situation listen wir Ihnen unten lediglich unsere Online-Veranstaltungen auf. Know-how vermitteln unsere Experten in folgenden Themenbereichen:

 

AW NEXT - Fernlehrgang Manager(in) Zoll

AW NEXT - Fernlehrgang Manager(in) Zoll

02.06.2020 09:00 - 11.09.2020 12:00 | online

Auf nationaler und europäischer Ebene gibt es Beschränkungen für den Internationalen Handel. Neben sensiblen Güter wie z. B. Rüstungsgütern, können auch vermeintlich harmlose Güter der Exportkontrolle unterliegen. Aber auch die Einhaltung von Sanktionslisten und Embargomaßnahmen zählt zu den Aufgaben der Ausfuhrkontrolle. Hier drohen empfindliche Strafen.

ab 1.390,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

02.06.2020 - 11.09.2020 | online

mehr erfahren

Webinar - Anforderungen an den Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts bei der steuerlichen Grundbesitzbewertung

Webinar - Anforderungen an den Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts bei der steuerlichen Grundbesitzbewertung

4.6.2020 10:00 bis 11:30 Uhr | online

Das Webinar zeigt auf, welche Besonderheiten zu beachten sind, wenn ein Gutachten als Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts nach § 19 des Bewertungsgesetzes erstellt wird.

ab 89,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

04.06.2020 | online

mehr erfahren

Einsteiger-Webinar: Import-Zollabwicklung

Einsteiger-Webinar: Import-Zollabwicklung

08.06.2020 | online

Das Webinar soll zunächst einen kurzen Überblick über mögliche Importverfahren geben (und dabei auf aktive Veredelung, passive Veredelung und Zolllager eingehen). Schwerpunkt bildet dann die Überführung von Waren in den freien Verkehr, zu dem auch die Festsetzung des richtigen Zollwertes gehört.

ab 229,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

08.06.2020 | online

mehr erfahren

Einführung VergabePortal

Einführung VergabePortal

12.06.2020 | online | kostenfrei

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen unserer leistungsstarken Online-Datenbank! Neben der Möglichkeit des kostenlosen Tests und der Demoversion bietet Ihnen unser Webinar einen noch leichteren Einstieg in unsere Datenbank.

12.06.2020 | online

mehr erfahren

Webinar-Reihe Einreihen in den Zolltarif

Webinar-Reihe Einreihen in den Zolltarif

15.06. bis 19.06.2020 | online

Jedes Jahr wird das Harmonisierte System auf einen aktuellen Stand gebracht. Daher müssen alle Unternehmen fortlaufend ihre in den Stammdaten hinterlegten Warentarifnummern überprüfen und ggf. Neueinreihungen vornehme. Nach dem Training sind Sie in der Lage, Einreihungsüberprüfungen genauso wie Neueinreihungen zukunftssicher durchzuführen..

ab 249,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

15.06.2020 - 19.06.2020 | online

mehr erfahren

Webinar: Überblick über das Präferenzrecht

Webinar: Überblick über das Präferenzrecht

15.06.2020 | online

Das Webinar soll einen Überblick über das Präferenzrecht geben und als Schwerpunkt vermitteln, wie man eine korrekte Präferenzkalkulation durchführt. Im Anschluss soll die korrekte Ausstellung der erforderlichen Präferenznachweise vermittelt werden.

ab 229,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

15.06.2020 | online

mehr erfahren

Webinar - Online-Marketing für Sachverständige - Modul 2: Website-Erstellung

Webinar - Online-Marketing für Sachverständige - Modul 2: Website-Erstellung

16.06.2020 | 10:00 - 11:30 Uhr | online

Im Modul 2 der 3-teiligen Webinar-Reihe "Online-Marketing für Sachverständige" geht es um die Website-Erstellung für Sachverständige: Der Referent gibt einen Überblick über das Nutzungsverhalten der Internetnutzer (mobile first), erklärt Usability und Findability, beschreibt die Webanalyse und stellt verschiedene Websitesysteme und Tools vor.

ab 89,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

16.06.2020 | online

mehr erfahren

Webinar: Lieferantenerklärung in der Praxis

Webinar: Lieferantenerklärung in der Praxis

16.06.2020 | online

Ziel dieses Webinares soll es sein, den Teilnehmern zunächst einen Überblick über die erforderlichen Grundlagen im Präferenzrecht zu geben um sie so in die Lage zu versetzen, korrekte Lieferantenerklärungen auszustellen

ab 229,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

16.06.2020 | online

mehr erfahren

E-Vergabe

E-Vergabe

17. + 18.06.2020 | online

E-Vergabe: Die E-Vergabe ist Pflicht – auch unterhalb der Schwellenwerte mit der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO). Dadurch wird die Beschaffungspraxis grundlegend geändert: Alle Vergabeunterlagen müssen für jedermann „downloadbar“ sein. Auftraggeber werden zur E-Vergabe verpflichtet, Bieter dazu, Angebote elektronisch einzureichen. Das Webinar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick, wie d...

ab 560,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

17.06.2020 - 18.06.2020 | online

mehr erfahren

4. BtPrax-Tag

4. BtPrax-Tag

19.06.2020 | 9:30 – 16:15 Uhr | online

Im Fokus unserer jährlichen Fachtagung stehen aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen sowie neue Entwicklungen in Recht und Rechtsprechung. Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Expertinnen und Experten! Aus aktuellem Anlass findet der 4. BtPrax-Tag als ganztätige Online-Veranstaltung statt.

ab 170,00 € zzgl. MwSt./Teilnehmer

19.06.2020 | online

mehr erfahren

Häufige Fragen zu abgesagten Veranstaltungen und Terminverschiebungen aufgrund der Corona-Krise

Da nun alle Mitarbeiter im Home Office arbeiten und dem hohen Volumen an Nachfragen gerecht werden wollen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, falls es zu kleineren Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen kommen sollte. Wir bleiben weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Wir freuen uns, auch weiterhin mit Ihnen im Kontakt zu sein und hoffen, Sie bald wieder zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu können. Bleiben Sie gesund!

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung - pro Teilnehmer je eine Nutzerlizenz - für das Webinar erwerben. Eine Weitergabe des Webinar-Links ist unzulässig und schränkt ihre eigene Nutzung ein. Sollten weitere Interessenten am Webinar teilnehmen wollen, benötigen diese eine eigene Lizenz und persönliche Anmeldedaten, die über das Anmeldeformular der jeweiligen Veranstaltung zusätzlich erworben werden können. Ein Verstoß kann zu Nachforderungen führen.

Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link über GoToWebinar/GoToTraining zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 min vor Webinar-Beginn auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Unsere Webinare finden über die Anwendungen GoToWebinar & GoToTraining statt.

Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Wir empfehlen vor dem Webinar den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist, dies können Sie jederzeit erledigen.
Nutzen Sie dazu einfach folgenden Link: Jetzt kostenfreien System-Test starten

Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Systemadministrator. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link über GoToWebinar/GoToTraining zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 min vor Webinar-Beginn auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Alle Veranstaltungen der Reguvis Fachmedien GmbH bis zum 30.04.2020 wurden abgesagt oder verschoben.
Alle Teilnehmer werden schriftlich per E-Mail über eine rechtzeitige Absage der Veranstaltung informiert. In der E-Mail werden eventuelle Alternativtermine oder Erstattungsregelungen aufgeführt.

Wir geben Ihnen rechtzeitig per E-Mail Bescheid, sobald eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben wird. Absender der E-Mail ist veranstaltungen@reguvis.de. Bitte achten Sie auch auf Ihren Spam Ordner. Außerdem erhalten Sie aktuelle, zuusätzliche Termininformationen auf dieser Seite und auf unserer Startseite.

Über die Absage Ihrer Veranstaltung informieren wir Sie per E-Mail. In den meisten Fällen bieten wir Ihnen einen Alternativtermin für die Veranstaltung an und Sie können problemlos und kostenfrei umbuchen. In wenigen anderen Fällen bieten wir eine Erstattung der Teilnahmegebühren an, sofern diese bereits gezahlt wurden.

Bis zum 30.04.2020 finden keine Veranstaltungen statt. Grundsätzlich werden auf unseren Veranstaltungen alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen und Vorschriften beachtet. Die Gesundheit und das Wohlbefinden aller unserer Veranstaltungsteilnehmer und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an unser Veranstaltungsmanagement. Bitte nennen Sie uns zur zeitnahen Bearbeitung Ihre Kundennummer und/oder Belegnummer.

Auch alle Inhouse-Seminare sind bis zum 30.04.2020 abgesagt. Diese Seminare können allerdings problemlos verschoben werden. Setzen Sie sich dazu mit Ihrem Ansprechpartner aus dem Veranstaltungsteam in Verbindung

Buchen Sie sich gerne für Ihr digitales Seminar, E-Learning, Webinar oder eine unserer Online-Veranstaltungen ein. Wir haben Ihnen oben auch eine Liste unserer Online-Veranstaltungen aufgeführt, die sich aktuell täglich erweitert.

Wir beobachten täglich mit großer Aufmerksamkeit die Geschehnisse rund um die Entwicklung zur COVID-19-Pandemie. Momentan können keine finalen Entscheidungen zum Seminarprogramm nach dem 30.04.2020 getroffen werden. Wir informieren Sie entweder auf dieser Seite, unserer Homepage bzw. per persönlicher E-Mail über das weitere Vorgehen zu den geplanten Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2020.

BAHNREISEN
Sie finden Sie dazu alle weiteren Infos auf der
»Bahn Service Seite zum Coronavirus
Die Deutsche Bahn hält weiter an ihrer Kulanzregelung fest, dass Reisende mit einer Fahrkarte für den DB Fernverkehr, bei denen der konkrete Reiseanlass auf Grund des Corona-Virus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe/Konzert/Event etc.) ihre Reise kostenfrei stornieren können.

FLUGREISEN
Schauen Sie bitte auf den Seiten der jeweiligen Airline nach. Die meisten Fluggesellschaften haben individuellen Regelungen zur aktuellen Entwicklung.

HOTELS & UNTERKÜNFTE
Auch hier bitten wir Sie, sich mit dem Hotel o.Ä. direkt in Verbindung zu setzen. Eventuelle Stornierungen, Erstattungen, Terminänderungen. Viele Anbieter zeigen sich in der aktuellen Situation sehr kulant und kundenorientiert.

Bitte machen Sie von diesem Stornierungsangebot Gebrauch!
Senden Sie uns anschließend eventuelle Stornobelege (am besten per E-Mail) zu. Reisekosten, die im Zusammenhang mit einer Seminarteilnahme stehen, erstatten wir selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner

Judith Greifenberg

+ 49 (0)221 - 97668-128
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Gaby Schieferecke

+ 49 (0)221 - 97668-281
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Catrin Mossal

+ 49 (0)221 - 97668-123
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail
Hans Stender

+ 49 (0)221 - 97668-343
+ 49 (0)221 - 97668-288
E-Mail