Familie, Betreuung, Soziales
Reguvis baut Datenbank für Betreuungsrecht aus

Bt-Recht PROFI bietet eine große Auswahl an praxisrelevanter Fachliteratur und Arbeitshilfen zur rechtlichen Betreuung.

Seit Anfang April können Praktiker innerhalb der Datenbank „Bt-Recht“ zwischen der Basis- und der neuen Profi-Version, mit Zugriff auf viele weitere Fachbücher, wählen: Grundlage beider Angebote ist die „Betreuungsrechtliche Praxis – BtPrax“ – die führende deutschsprachige Fachzeitschrift zum Thema. Alle bisher erschienenen Ausgaben stehen den Nutzern voll recherchierbar sowie als Download zur Verfügung. Weitere Inhalte sind die einschlägigen Rechtsgrundlagen und viele Tausend Gerichtsentscheidungen. Daneben beinhaltet die Datenbank in der Basisversion drei und in der Profiversion 17 ausgewählte Kommentare, Hand- und Fachbücher.

Mit der erweiterten Datenbank Bt-Recht PROFI bietet Reguvis Praktikern wie BerufsbetreuerInnen, Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen, RichterInnen und RechtspflegerInnen damit die größte Auswahl an aktuellen Fachinformationen und -quellen – verfügbar auf allen digitalen Endgeräten. Die übersichtlich aufbereiteten Inhalte werden fortlaufend aktualisiert sowie erweitert; praxisgerechte Funktionalitäten und Suchoptionen unterstützen die Recherchetätigkeit.

„Heute ist es für die meisten Berufsgruppen selbstverständlich online zu recherchieren. Mit dem Bt-Recht PROFI bieten wir unseren Kunden praxisrelevante Kommentare, Handbücher und Fachbeiträge so digitalisiert, dass sie die rechtlichen Anforderungen der Branche zuverlässig, schnell und effektiv erfüllen können“, so Uwe Mähren, Bereichsleiter Märkte der Reguvis Fachmedien.

Im Jahresabonnement beträgt der Preis für den Basis-Zugang 199,00 Euro und für den Profi-Zugang 318,00 Euro (Normalpreis). Bezieher der Zeitschrift BtPrax erhalten Sonderpreise.

Den Zugang zur Datenbank und weitere Informationen finden Sie hier: https://www.reguvis.de/btrecht.html

Kontakt

Ihr Reguvis Vertriebsteam

0800 1234 333
(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)
vertrieb@reguvis.de

An den Anfang der Seite