Aktuelles

New Work – Reguvis und DuMont Business Information gestalten die Zukunft gemeinsam

Wir stellen uns der Frage: „Wie sollen unsere zukünftigen Arbeitsräume, Arbeitsweisen und Arbeitszeitmodelle aussehen.“

Die Intention

Die Digitalisierung, auch bedingt durch die Pandemie, verändert unsere Arbeit und die unserer Kunden rasant. Die Nachfrage nach digitalen Produkten und Tools steigt immens. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Antworten zu finden, wie unser Arbeitsumfeld aussehen und unser Miteinander ausgestaltet sein sollte, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. 

Die Lernwerkstatt

Wir haben unsere neue Teamfläche „Lernwerkstatt“ genannt, da wir begleitet durch systemisches Coaching ausprobieren, wie unsere zukünftigen Arbeitsräume, Arbeitsweisen und Arbeitszeitmodelle sein sollten. Wir haben einen Kreativraum geschaffen, in dem wir in den nächsten sechs Monaten interdisziplinäre Arbeitsweisen und Methoden testen, um gemeinsam unsere Zukunft zu gestalten.

Die Teamfläche

Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden entsprechend bietet unsere Lernwerkstatt unterschiedlich gestaltete Arbeitsbereiche:

  • Kommunikation – für spontane Meetings und informellen Austausch
  • Kollaboration – optimal für Projektarbeit geeignet
  • Konzentration – mit Schreibtischen, für die fokussierte

Gleichzeit sind um diese Bereiche herum Raum in Raum Lösungen für Meetings, konzentriertes Arbeiten und verschiedene flexible Elemente zu finden, wie Whiteboards oder ein Bildschirm mit Konferenzsystem.
Auch die hybride Zusammenarbeit vor Ort wird durch die strategische Aufteilung der drei Bereiche unterstützt.

Die Change-Pilotin und die Coachin

Gesteuert wird das Projekt von der internen „Change Pilotin“ Johanna Dohle, Referentin für Projekte, Prozesse und Organisation bei Reguvis, begleitet von einem externen Coach, Anna Wolf, die im Projektmanagement bei der migosens GmbH tätig ist. Gemeinsam führen die beiden durch verschiedene Workshop-Einheiten, Methoden und geben Hilfestellungen.

Die Teams und deren Konstellationen

In unterschiedlichen Konstellationen ziehen die Teams ab Anfang April geplant in die Lernwerkstatt ein:

  • Vertikal, zum Beispiel das Marketing-Team
  • Horizontal, wie der Führungskreis, Marketing-Kreis und Produktmanager-Kreis
  • Gemischt mit Expert:innen aus verschiedenen Bereichen
  • Divisional in den bestehenden Organisationseinheiten

Darüber hinaus können die noch freien Plätze von allen Mitarbeiter:innen von DuMont Business Information und Reguvis je nach Bedarf gebucht werden.

Die Workshops und das Coaching

Im gut dreiwöchigen Probezeitraum der Teams in der Lernwerkstatt blicken die Coaches auf unseren aktuellen Arbeitsalltag und unterstützen bei der Beleuchtung und Reflexion unserer Prozesse, Arbeitsweisen und Strukturen. Die Präsenztage pro Woche werden aktiv gestaltet, um die neue und zukunftsgerichtete Art der Zusammenarbeit zu erproben. Wir bieten Workshops (Präsenz und Online) zu verschiedenen Themen an: (positive) Kommunikation, hybride Zusammenarbeit, Feedback, Meetings effizient gestalten und Achtsamkeit.

Der Chef

„Der Raum bietet uns viele Möglichkeiten, in denen wir die Veränderungen und Anforderungen unseres Geschäftes in Richtung Digitalisierung und Flexibilität mitgestalten können. Mein Wunsch ist, dass wir unterstützt durch das neue Arbeitsumfeld noch besser miteinander kommunizieren, agiler zusammenarbeiten und mit Freude und Mut dieses neue Abenteuer gemeinsam angehen. Wir haben hier die Chance, unsere Arbeit der Zukunft aktiv zu erproben und zu gestalten“, so Jörg Mertens, Geschäftsführer DuMont Business Information und Reguvis.

Das Projektteam

Wir haben eine sehr spannende Zeit hinter uns, in der wir viel gelernt haben, viel Spaß an der schönen Aufgabe hatten und uns immer aufeinander verlassen konnten. Und jetzt: Lasst uns gemeinsam ausprobieren, wie wir unsere Arbeit der Zukunft gestalten wollen.

 

Kontakt

Ihr Reguvis Vertriebsteam

0800 1234 333
(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)
vertrieb@reguvis.de

An den Anfang der Seite