Webinar | Außenwirtschaft

US-Sanktionen von OFAC und BIS

US-Sanktionen von OFAC und BIS
Veranstaltungstermin
Plätze verfügbar
ab 149,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
Normalpreis 149,00 € zzgl. MwSt. (177,31 € inkl. 19 % MwSt.)

Allgemeine Informationen

Die USA haben in den letzten Jahren eine ganze Reihe unterschiedlicher Sanktionen erlassen. Die Sanktionsmaßnahmen treffen nicht nur Länder wie den Iran oder Russland, sondern auch Unternehmen wie beispielsweise Huawei. Abgebildet werden die Sanktionen zumeist über verschiedene US-amerikanische Sanktionslisten, die von unterschiedlichen Behörden (BIS, OFAC) verwaltet werden. Die Zielrichtung und auch die Rechtsfolgen dieser Listen sind sehr unterschiedlich und führen in der Praxis vieler deutscher Unternehmen zu Unsicherheiten insbesondere im Trefferfall.

Organisatorisches

Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter (Vorzugsweise ZOOM) des Online-Trainings weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Training möglich ist.

In der Webinargebühr enthalten

  • Umfangreiche Vortragsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Zielgruppe

Produktmanager, Exportbeauftragte, Mitarbeiter im internationalen Vertrieb, Verkauf, Akquise, Controlling, Sicherheitsbeauftragte

Agenda / Programm

Planung

10:00 Uhr - 11:30 Uhr, inklusive Pause

Themenübersicht

  • Überblick über die verschiedenen US-Sanktionslisten
  • Unterschiedlichen Behördenzuständigkeit mit Blick auf das OFAC und BIS
  • Welche Listen sind für europäische Unternehmen relevant
  • Was sollte im Trefferfall beachtet werden
  • Fallbeispiele und ihre Lösungen
  • Umsetzung im Unternehmen

Referent/innen

Dr. Ulrike Jasper
Dr. Ulrike Jasper
Juristin, AEB SE, Stuttgart
Kontakt

ZAK Team Reguvis Akademie GmbH

0221 – 97668-8080
zak@reguvis.de

Veranstaltungstermin
Plätze verfügbar
ab 149,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
Normalpreis 149,00 € zzgl. MwSt. (177,31 € inkl. 19 % MwSt.)
US-Sanktionen von OFAC und BIS
ab 149,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
An den Anfang der Seite