Webinar | Sicherheit, Technik, Gefahrgut
EU-Schiffsrecycling und Instandhaltung der Gefahrstoffliste Teil 1 (IHM)
EU-Schiffsrecycling und Instandhaltung der Gefahrstoffliste Teil 1 (IHM)
Veranstaltungstermin
Plätze verfügbar
ab 349,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
Normalpreis: 499,- € zzgl. MwSt., Frühbucherpreis 349,- €

Allgemeine Informationen

Das Webinar stellt die Anforderungen des EU-Schiffsrecyclinggesetzes (EU SRR Nr. 1257/2013) und der Richtlinie MEPC 269 (68) für die Instandhaltung der Gefahrstoffliste Teil I (IHM) sowie die Einrichtung und Überwachung eines Systems zur Gewährleistung der erforderlichen Aktualisierung durch designierte Personen vor.

Teil I der IHM muss während der gesamten Betriebsdauer des Schiffes ordnungsgemäß gewartet und aktualisiert werden, um neuen Installationen Rechnung zu tragen, die solche gefährlichen Stoffe gemäß Anhang II der EU-SRR enthalten.

In dieser Hinsicht liefert die Schulung Informationen darüber, wie ein IHM-Wartungsverfahren eingerichtet und implementiert werden kann. Dies beinhaltet, zu skizzieren, was in den Anwendungsbereich von IHM Teil I fällt und für welche beschafften Artikel der Reeder Informationen in Form von Materialdeklarationen (MDs) und Lieferantenerklärungen (SDoC) erfassen müssen. Der Kurs schult die Teilnehmer darin, MD & SDoCs zu prüfen und die Fehler zu identifizieren, die möglicherweise korrigiert werden müssen.

Weiterhin werden Informationen zum Erhalt der MD & SDoCs sowie Informationen darüber, wann und wie das IHM aktualisiert wird, bereitgestellt. Dies schließt nicht nur die neu installierten Gegenstände ein, sondern auch vorhandene Installationen, die aus dem Schiff entfernt werden.

Die Implementierung der IHM - Wartung wird sowohl manuell (MS Excel) als auch mit Hilfe einer Softwarelösung - IGS - dargestellt.

Alle Teilnehmer erhalten eine umfassende Anleitung, um das IHM professionell und effizient zu managen.

Termin:
21.05.2021, 9:00 - 13:00 Uhr
Preis:
499,- € Normalpreis, 349,- € Frühbucherpreis
Zielgruppe:
Lieferanten, Reeder, Manager, Behörden, Berater

Technische Voraussetzungen

Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus! Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie hier.

Teilnahme:
Sie können ganz einfach mit dem Teilnahme-Link in Ihren Webbrowser gelangen und an der Sitzung teilnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich die Desktop-Software, welche für Windows und Mac zur Verfügung steht, herunterzuladen. Weitere Informationen finden Sie hier

Testen:
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Internetverbindung vor dem Webinar zu testen oder an einer Testsitzung teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier

Fragen und Antworten:
Weitere Hilfestellungen, Fragen und Antworten über die Software "GoToWebinar" finden Sie hier.

Vorteile

  • Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • IHM-Wartungsverfahren
  • IHM-Wartungsänderungsprotokoll
  • Geltungsbereich von IHM Teil I - Welche Ausrüstung fällt in den Geltungsbereich?
  • Rolle und Verantwortung der benannten Personen
  • Lesen und Abrufen von MD & SDoCs von Lieferanten
  • So aktualisieren Sie das IHM
  • Softwarelösung IHM Green Server (IGS) für die IHM-Wartung

Referent/innen

Dipl. Ing. Gerhard Aulbert
Dipl. Ing. Gerhard Aulbert
Gerhard Aulbert ist Diplom Ingenieur im Bereich Umwelttechnik und Leiter Schiffsrecycling bei DNV Maritime, Hamburg. Arbeitsschwerpunkt der DNV ist die Zertifizierung und Verifizierung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit den IMO- und EU-Standards, hauptsächlich im Auftrag von Flaggenstaaten. Zuvor hat Gerhard Aulbert 8 Jahre bei Sarawak Waste Management Sdn. Bhd. und Leighten Group an verschiedenen Umweltprojekten in Südasien und im Nahen Osten gearbeitet. Die Projekte betrafen die Optimierung und Entwicklung öffentlicher Dienstleistungen wie öffentlicher Nahverkehr und Abfallwirtschaft.

Hinweise

Anmeldung
Zur Anmeldung klicken Sie auf den Button „Jetzt Anmelden“.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung
Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail.
Tragen sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. Die Rechnung folgt per Post.

Weitere Hinweise zur Webinar-Anwendung
Unsere Webinare finden über die Anwendung GoToWebinar & GoToTraining statt.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Anmeldung - pro Teilnehmer je eine Nutzerlizenz - für das Webinar erwerben. Eine Weitergabe des Webinar-Links ist unzulässig. Sollten weitere Interessenten am Webinar teilnehmen wollen, benötigen diese eine eigene Lizenz, die über unser Anmeldeformular erworben wird. Ein Verstoß kann zu Nachforderungen führen.

Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Wir empfehlen vor dem Webinar den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist. Das können Sie schon jetzt erledigen. Nutzen Sie dazu folgenden Link: kostenfreien System-Test starten

Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Systemadministrator. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link über GoToWebinar/GoToTraining zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 min vor Webinar-Beginn auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Stornierung
Eine Stornierung ist kostenfrei bis 10 Tage vor dem Webinar möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Tagungsunterlagen
Alle Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung die Präsentationsfolien.

Alternative Bestellmöglichkeit
Schicken Sie uns Ihre PDF-Bestellung per E-Mail an veranstaltungen@reguvis.de
Kooperationspartner
DNV
Kontakt

Hans Stender

+ 49 (0)221 - 97668-343
+ 49 (0)221 - 97668-288
hans.stender@reguvis.de

Veranstaltungstermin
Plätze verfügbar
ab 349,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
Normalpreis: 499,- € zzgl. MwSt., Frühbucherpreis 349,- €
Kooperationspartner
DNV
EU-Schiffsrecycling und Instandhaltung der Gefahrstoffliste Teil 1 (IHM)
ab 349,00 €
zzgl. MwSt./Teilnehmer
An den Anfang der Seite