ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Unternehmensrecht

Arbeitshilfen 26.02.2013

Checkliste: Risikobewertung der Debitoren

Checkliste 2 Quelle: Graf von Bernstorff, Liquiditätsmanagement in mittelständischen Unternehmen, ISBN 978-3-89817-840-2, Bundesanzeiger Verlag

Arbeitshilfen 26.02.2013

Checkliste: Vorüberlegungen beim Factoring

Checkliste 19 Quelle: Graf von Bernstorff, Liquiditätsmanagement in mittelständischen Unternehmen, ISBN 978-3-89817-840-2, Bundesanzeiger Verlag

Arbeitshilfen 25.02.2011

DPMA - Praxisänderung der Markenabteilung

In einer aktuellen Mitteilung informiert das Deutsche Patent- und Markenamt über eine wichtige Änderung der bisherigen Praxis im Zusammenhang mit der Berücksichtigung der Klassenziffer bei den eingereichten Waren- und...

Arbeitshilfen 24.02.2011

Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG)

Das Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung („VorstAG“) ist seit dem 05.08.2009 in Kraft und gilt ab diesem Zeitpunkt für neu abgeschlossene Vorstandsverträge und Vertragsverlängerungen. Es betrifft in erster Linie...

Arbeitshilfen 26.10.2010

Muster Unternehmenskaufvertrag - Share Deal

Hinsichtlich des Kaufgegenstandes eines Unternehmenskaufs bestehen zwei klassische Gestaltungsmöglichkeiten zum Unternehmenskauf.

Arbeitshilfen 26.10.2010

Muster Unternehmenskaufvertrag - Asset Deal

Hinsichtlich des Kaufgegenstandes eines Unternehmenskaufs bestehen zwei klassische Gestaltungsmöglichkeiten zum Unternehmenskauf.

Arbeitshilfen 26.10.2010

Muster Niederschrift über eine außerordentliche Gesellschafterversammlung

Die Versammlung der Gesellschafter ist außer in den ausdrücklich bestimmten Fällen zu berufen, wenn es im Interesse der Gesellschaft erforderlich erscheint.

Arbeitshilfen 26.10.2010

Muster Einladung zu einer Gesellschafterversammlung

Die Einberufung der Gesellschafter einer GmbH zu einer Gesellschafterversammlung erfolgt durch den Geschäftsführer der Gesellschaft.

Arbeitshilfen 25.10.2010

Muster Protokoll für die Gründung einer Einpersonengesellschaft

Eine GmbH kann auch durch eine einzelne Person gegründet werden. Die Gründung und Führung dieser Ein-Personen-Gesellschaft unterliegt dabei einigen Besonderheiten.

Arbeitshilfen 01.10.2010

Muster Anmeldung Gewinnabführungsvertrag zum Handelsregister

Der Unternehmensvertrag in Form eines Gewinnabführungsvertrags wird erst wirksam, wenn sein Bestehen in das Handelsregister des Sitzes der Gesellschaft eingetragen worden ist.

  • 1
  • 2

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Jetzt testen:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 362,00

jetzt informieren

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.