ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
05.11.2019

Strategische Handlungskompetenz des Aufsichtsrats

Von: Prof. Dr. Peter Ruhwedel

Immer mehr Unternehmen richten Strategieausschüsse ein und führen regelmäßig Strategieklausuren des Aufsichtsrats durch. Dies ist in Zeiten gravierender strategischer Herausforderungen und einer gleichzeitigen Professionalisierung zahlreicher Gremien konsequent und nachvollziehbar. Eine wirksame strategische Überwachung und diskursiv geprägte Beratung durch den Aufsichtsrat erfordert jedoch sowohl eine umfassende strategische Handlungskompetenz, die über einzelne organisatorische Maßnahmen hinausgeht, als auch ein klares Rollenverständnis und einen systematischen Strategieprozess.

Laden Sie die PDF-Datei herunter, um den Beitrag aus Board 5/2019 zu lesen.



Unser Tipp:

Ein-/Ausblenden

Handbuch Unternehmensbewertung

Anlässe - Methoden - Branchen - Rechnungslegung - Rechtsprechung

Bei jedem Anlass richtig bewerten!

Preis: € 154,00

Zum Produkt