ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
08.08.2020

Bestellung eines besonderen Vertreters für Ersatzansprüche der Gesellschaft

Nach § 147 Abs. 2 AktG kann die Hauptversammlung zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen besondere Vertreter bestellen. Der BGH musste jüngst (Urteil vom 30.6.2020, Az. II ZR 8/19) prüfen, wann ein derartiger Bestellungsbeschluss...

08.08.2020

KapMuG-Verfahren in Stuttgart gegen Porsche SE steht Verfahren in Braunschweig gegen VW nicht entgegen

Die Porsche SE hält rund 52% der Stimmrechte der Volkswagen AG. Seit 2007 wurde durch gezielte Manipulationen versucht , den Stickoxidausstoß von Dieselmotoren geringer erscheinen zu lassen, als er wirklich war. Am 22.09.2015...

08.08.2020

Erste Stellungnahmen zur geplanten Reform des Personengesellschaftsrechts

Der sog. Mauracher Entwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) beschäftigt nicht nur die Wissenschaft (z.B. Altmeppen, NZG 2020, 822; siehe auch Noack (1) und Noack (2)), sondern auch andere...

07.07.2020

GmbH in Verantwortungseigentum

Schon seit längerem wird diskutiert, ob das GmbH-Recht nicht besonderer Anpassungen für Konstellationen bedarf, in denen eine Ausschüttung an die Gesellschafter praktisch ausgeschlossen ist und die Gesellschaft als solche...

07.07.2020

Gemeinnützige "gUG (haftungsbeschränkt)" darf sich so nennen

Das OLG Karlsruhe hatte in einer fragwürdigen Entscheidung vom 26. April 2019 (11 W 59/18 (Wx)) entschieden, dass eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) sich wegen der strengen Formalie des § 5a Abs. 1...

07.07.2020

Einzelermächtigung bei gesamtvertretungsberechtigtem Organ

In einem aus zwei Personen bestehenden, nur gesamtvertretungsberechtigten Vorstand einer Genossenschaft erteilte ein Vorstandsmitglied dem anderen eine Ermächtigung zur Vertretung der Gesellschaft in einer konkret bestimmte...

09.06.2020

Veränderungsspalte nur bei neu nummerierter Gesellschafterliste

Die Gesellschafterlistenverordnung vom 20. Juni 2018 sollte eigentlich rechtliche Unsicherheiten in Bezug auf die Führung der Gesellschafterliste (§ 40 GmbHG) weitgehend beseitigen. Dennoch kommt es immer wieder zu...

09.06.2020

Versicherung zur Verteilung einer Barleistung bei GmbH-Gründung

Der geschäftsführende Alleingesellschafter einer GmbH hatte 25.000 Geschäftsanteile zum Nennwert von je EUR 1 übernommen und in der Anmeldung versichert "auf die Geschäftsanteile Nr. 1-25000 einen Barbetrag von EUR 12.500...

09.06.2020

Vertrauen auf nicht berichtigte Aufsichtsratliste analog § 171 Abs. 2 BGB

Nach § 246 Abs. 2 S. 2 AktG wird eine Aktiengesellschaft im Rahmen einer Anfechtungsklage durch Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam vertreten. In einer AG hatte die Hauptversammlung jedoch die Abberufung sämtlicher...

05.05.2020

Unternehmensstrafrecht: Referentenentwurf liegt vor

Mit dem Referentenentwurf für ein Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft kündigt das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz nun einen Referentenentwurf für die künftige Verfolgung der...

Jetzt testen:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 355,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.