ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
09.10.2020

Bekanntmachung von Ergänzungsverlangen am letzten Tag der Anmeldefrist: Beschlüsse anfechtbar

Eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft hatte ordnungsgemäß ihre Hauptversammlung auf den 29. Juli 2016 einberufen. Ein Minderheitsaktionär (der das Quorum des § 122 AktG erfüllte) verlangte auf Grundlage von § 122 Abs. 2...

09.10.2020

EU: Aktionsplan zur Förderung der EU-Kapitalmarktunion

Am 24. September 2020 präsentierte die EU-Kommission einen neuen "Aktionsplan zur Förderung der EU-Kapitalmarktunion (Capital Markets Union)" (https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=COM:2020:590:FIN). ...

09.10.2020

Squeeze-Out-Abfindung bedarf auch nach über 7 Monaten keiner Korrektur durch Hochrechnung

In einer (seinerzeit) börsennotierten Gesellschaft verlangte der mit 98% beteiligte Mehrheitsaktionär am 14. November 2016 einen Squeeze-Out der verbleibenden Minderheitsaktionäre (§ 327a AktG). Dies wurde noch am selben Tag per...

07.09.2020

GmbH-Gesellschafterliste enthält grds. alle Gesellschafter

Die Gesellschafterversammlung einer GmbH hatte beschlossen, den Gesellschaftsanteil eines Gesellschafters einzuziehen. In Umsetzung dieses Beschlusses wurde eine Gesellschafterliste im Handelsregister aufgenommen, welche den...

07.09.2020

Entwurf für modernisierte DurchführungsVO zur HandelsregistervernetzungsVO

Bislang regelt die Durchführungsverordnung 2015/884  die Vernetzung der europäischen Handels- und Unternehmensregister. Die EU-Kommission hat nun den Entwurf für eine überarbeitete Durchführungsverordnung vorgelegt, die in...

07.09.2020

Elektronische Inhaberschuldverschreibung auf dem Weg

Mit einem Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einführung von elektronischen Wertpapieren wollen das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz sowie das  Bundesministerium der Finanzen den Weg für die...

07.09.2020

Gesellschafterausschluss trotz fehlender Entscheidung über Schicksal des Geschäftsanteils

Der Gesellschaftsvertrag einer GmbH sah vor, dass Gesellschafter ausgeschlossen werden konnten, wenn sie ihre Einlage trotz Aufforderung nicht einzahlten. Auf dieser Grundlage beschloss die Gesellschafterversammlung den...

07.09.2020

Durchführungsverordnung zur Aktionärsrechterichtlinie II in Kraft

Seit dem 03. September 2020 gilt die Durchführungsverordnung (EU) vom 3. September 2018 zur Festlegung von Mindestanforderungen zur Umsetzung der Bestimmungen der Richtlinie 2007/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates in...

08.08.2020

Bestellung eines besonderen Vertreters für Ersatzansprüche der Gesellschaft

Nach § 147 Abs. 2 AktG kann die Hauptversammlung zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen besondere Vertreter bestellen. Der BGH musste jüngst (Urteil vom 30.6.2020, Az. II ZR 8/19) prüfen, wann ein derartiger Bestellungsbeschluss...

08.08.2020

KapMuG-Verfahren in Stuttgart gegen Porsche SE steht Verfahren in Braunschweig gegen VW nicht entgegen

Die Porsche SE hält rund 52% der Stimmrechte der Volkswagen AG. Seit 2007 wurde durch gezielte Manipulationen versucht , den Stickoxidausstoß von Dieselmotoren geringer erscheinen zu lassen, als er wirklich war. Am 22.09.2015...

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Jetzt testen:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 355,00

jetzt informieren

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.