ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Einführung in das deutsche Sorgfaltspflichtengesetz (Lieferkettengesetz)

22.06.2021 - online

Die Bundesregierung plant die Verabschiedung eines Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten – oft kurz als Lieferkettengesetz bezeichnet. Sie greift damit einer noch ausstehenden EU-weiten Regelung für faire globale Liefer- und Wertschöpfungsketten vor, um Tatsachen zumindest für deutsche Unternehmen zu schaffen.Nach dem aktuellen Gesetzentwurf soll das deutsche Sorgfaltspflichtengesetz ab 2023 zunächst für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelten, ab 2024 dann für Firmen mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.In unserem Seminar erfahren Sie welche neuen Anforderungen ab 2023 auf deutsche Unternehmen zukommen, welche Unternehmen betroffen sind und welche Risiken bei Nichtbeachtung drohen können.


Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

Termin:  22.06.21 10:00 bis 11:30
Veranstaltungsort:  online
Veranstalter:  Reguvis Akademie

Termindownload (iCal): Download



Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis

Ansatz, Ausweis und Bewertung in Handels- und Steuerrecht: Beispiele - Praxistransfer - ABC der Rückstellungen (über 1.000 Stichwörter)

Rückstellungen taktisch einsetzen!

ISBN: 978-3-8462-1232-5

Preis: € 52,00

jetzt informieren

NEU bei uns:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Datenschutz rechtskonform umsetzen!

Preis: € 46,00

Zum Produkt