ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
16.11.2020

Steuertipp: Häusliches Arbeitszimmer im Betriebsvermögen

Nutzt ein Unternehmer bzw. Freiberufler ein häusliches Arbeitszimmer, das sich in seinem Eigentum befindet, dann gehört dieser betrieblich genutzte Gebäudeteil als eigenständiges Wirtschaftsgut zum Betriebsvermögen. Gibt ein...

09.11.2020

EU-Mindestlohn in Planung

Am 28. Oktober 2020 hat die EU-Kommission den Vorschlag für eine Richtlinie vorgelegt, welche Arbeitnehmern durch angemessene Mindestlöhne  einen angemessenen Lebensstandard am Ort ihrer Arbeit ermöglichen soll. Derzeit gibt...

09.11.2020

Anforderungen für ermäßigten Konzert-Umsatzsteuersatz

Ein Unternehmen bot in mehreren Räumen eines stillgelegten Gebäudeareals Konzerte sowohl regional tätiger als auch international renommierter DJs mit Musik unterschiedlicher Stilrichtungen an (u.a. Techno, House). Im Rahmen der...

09.11.2020

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der strafrechtlichen Bekämpfung der Geldwäsche beschlossen

Am 14. Oktober 2020 hat die Bundesregierung den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der strafrechtlichen Bekämpfung der Geldwäsche beschlossen. DIeser setzt die Richtlinie (EU) 2018/1673 des Europäischen Parlaments und...

09.11.2020

Regierungsentwurf für Insolvenzrechtsreform beschlossen

Das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) liegt seit dem 14. Oktober 2020 als Regierungsentwurf vor. Damit nähert sich das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für...

09.11.2020

Vom Arbeitgeber erstattete Verwarnungsgelder sind ggf. Arbeitslohn

Ein bundesweit tätiger Paketzusteller nahm es hin, dass von diesem betriebene Fahrzeugsboten kurzfristig in Halteverbotsbereichen oder Fußgängerzonen standen, in denen noch nicht einmal eine Ausnahmegenehmigung erteilt wurde....

19.10.2020

Steuertipp: Der Mindestlohn wird ab dem 1.1.2021 erhöht

Die Mindestlohn-Kommission hat eine Anpassung des Mindestlohns von derzeit 9,35 € auf 10,45 € beschlossen. Die Anhebung erfolgt in vier Schritten: zum 1. Januar 2021...

12.10.2020

Steuertipp: Arbeitszimmer als Kanzleiraum in der privaten Wohnung

Bei dem Kanzleiraum eines Rechtsanwalts, der sich im Bereich seiner privaten Wohnung befindet, handelt es sich um ein häusliches Arbeitszimmer. Ein Rechtsanwalt kann seine Aufwendungen für einen Kanzleiraum in der heimischen...

09.10.2020

Squeeze-Out-Abfindung bedarf auch nach über 7 Monaten keiner Korrektur durch Hochrechnung

In einer (seinerzeit) börsennotierten Gesellschaft verlangte der mit 98% beteiligte Mehrheitsaktionär am 14. November 2016 einen Squeeze-Out der verbleibenden Minderheitsaktionäre (§ 327a AktG). Dies wurde noch am selben Tag per...

09.10.2020

Kein DSGVO-Auskunftsanspruch des Insolvenzverwalters

Ein Insolvenzverwalter verlangte vom Finanzamt einen Auszug aus dem Steuerkonto des Schuldners, um anfechtungsrelevante Sachverhalte zu ermitteln. Hierzu stützte er sich (letztlich) auf den datenschutzrechtlichen...

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Jetzt testen:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 355,00

jetzt informieren

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.