ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Seminare und Veranstaltungen

Herzlichen Willkommen auf den Seminarseiten des Bundesanzeiger Verlags. Hier finden Sie regelmäßig Angebote aus den Bereichen Recht, Steuern, Führung und Compliance. Wollen Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter betrifft-unternehmen.

Ein-/Ausblenden

Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers

An Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. In unserem Seminar zeigen wir Ihnen in sechs praxisnahen Impulsvorträgen auf, wie Sie als Geschäftsführer jederzeit rechtssicher handeln und Haftungsrisiken minimieren. 

Weitere Informationen zum Seminar "Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers" finden Sie hier.

Ein-/Ausblenden

Intensiv-Webinar "5. EU-Geldwäscherichtlinie"

Die Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie muss bis zum 10. Januar 2020 erfolgen.
Informieren Sie sich in den Webinaren über die wesentlichen Änderungen, die die anstehende Gesetzesänderung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare mit sich bringt.

Weitere Informationen zum Webinar "5. EU-Geldwäscherichtlinie" finden Sie hier.

Ein-/Ausblenden

SAVE THE DATE ESEF-Thementag am 05.Mai 2020

Für Geschäftsjahre ab 2020 sind Emittenten, deren Wertpapiere an einem regulierten Markt innerhalb der EU notiert sind dazu verpflichtet ihre Jahresfinanzberichte gem. Transparenzrichtlinie 2013/50/EU, im von der ESMA amtlich vorgegebenen ESEF-Berichtsformat beim nationalen OAM einzureichen. Darüber hinaus sind Jahresabschlüsse gemäß Referentenentwurf vom 23.09.2019 zur weiteren Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinien für die handelsrechtliche Offenlegung nach ESEF aufzustellen und beim Bundesanzeiger einzureichen.

Weitere Informationen

Ein-/Ausblenden

Webinare zum Transparenzregister

Zum neuen Geldwäschegesetz und zum Transparenzregister bieten wir Ihnen folgende Webinare an:

  • Webinar zum Transparenzregister (kostenlos)
  • Intensiv-Webinar Das neue Geldwäschegesetz und das Transparenzregister

Weitere Informationen zu den Webinaren zum Transparenzregister finden Sie hier.

Ein-/Ausblenden

Offenlegungsgrundlagen und Strategien in der Praxis

Die folgenden Inhalte erwarten Sie in dem Seminar:

  • Pflicht und Umfang der Offenlegung und Bekanntmachungen
  • Befreiung von Tochtergesellschaften innerhalb von Konzernstrukturen
  • Schwellenwertmanagement durch bilanzpolitische Maßnahmen
  • Transparenzrichtlinie
  • Legal Entity Identifier (LEI)

Wir zeigen Ihnen anhand von verschiedenen Praxisbeispielen auf, wie Sie die Veröffentlichung oder Hinterlegung Ihres Jahresabschlusses vornehmen können.

Hier erfahren Sie mehr.

Ein-/Ausblenden

Webinare zu eBilanz-Online

Die zu eBilanz-Online angebotenen Webinare sollen Ihnen die Grundlagen der Nutzung von eBilanz-Online auf einfache, effektive und interaktive Art und Weise vermitteln.

Während eines Webinars werden Einzelthemen der Anwendung erläutert. Die Webinare sind kostenlos und auf eine Dauer von max. 1,5 Stunden beschränkt.

Aktuelle Termine finden Sie hier!

Ein-/Ausblenden

Intensiv-Workshop zur E-Bilanz

Anhand eines konkreten Fallbeispiels erarbeiten Sie unter Anleitung unseres Referenten selbstständig an einem PC-Arbeitsplatz, wo potenzielle Fehler und Fallstricke bei der Einreichung der E-Bilanz lauern. Dabei bildet das Thema Datenübernahme aus Fremdbuchhaltungen (wie z.B. SAP) einen Schwerpunkt.

Termine und weitere Informationen zum Intensiv-Workshop zur E-Bilanz finden Sie hier.

 

 

Ein-/Ausblenden

Münchner Bilanzgespräche

Bei den Münchner Bilanzgesprächen werden Sie regelmäßig über aktuelle Themen aus dem Bereich der nationalen und internationalen Rechnungslegung informiert. Neben Bilanzierungsthemen werden dabei auch wichtige Schnittstellen wie z.B. die Unternehmensbewertung oder Themen aus dem (Bilanz-) Steuerrecht behandelt. Anlassbezogen werden jeweils aktuelle Trends und Praxisprobleme in den Fokus gestellt.

Informieren Sie sich hier!

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Hans Stender

T: + 49 (0)221 - 97668-343
F: + 49 (0)221 - 97668-288