ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
09.11.2020

Regierungsentwurf für Insolvenzrechtsreform beschlossen

© Gernot Krautberger/Shotshop.com

Das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) liegt seit dem 14. Oktober 2020 als Regierungsentwurf vor. Damit nähert sich das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRuG) mit seinen Schutzmöglichkeiten bei drohender Zahlungsunfähigkeit. Der Gesetzgeber plant ein Inkrafttreten bereits zum 1. Januar 2021 - spätester Zeitpunkt wäre das Ende der Umsetzungsfrist der zugrundeliegenden Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz im Juli 2021.



Bestellen Sie ein kostenloses Probeheft:

Ein-/Ausblenden

BILANZ aktuell

Zeitschrift für Rechnungswesen, Controlling, Steuern und Finanzierung

Neuerungen, Praxisbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen – das Update für Finance-Profis

Preis: 213,00

Zum Produkt

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen:

Ein-/Ausblenden

Bilanz Plus

Die Datenbank für die Bilanzierungspraxis

Mit uns bleiben Sie im Bilanzrecht auf Kurs!

Preis: € 288,00

Zum Produkt