ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
17.11.2020

Zum Schadensersatz bei Sturzgeschehen im Heim

LG Köln, Urteil vom 27.10.2020, 3 O 5/19

Kein Anspruch auf Schadensersatz wegen eines Sturzgeschehens einer demenzkranken Heimbewohnerin, wenn die veranlassten Maßnahmen des Heimträgers den Vorgaben des Expertenstandards Sturzprophylaxe entsprechen und Bettgitter und Fixierungen keine geeigneten Maßnahmen darstellen.



RECHTSPRECHUNG IM ONLINE-ZUGRIFF!

Ein-/Ausblenden

DIE DATENBANK FÜR PROFIS

Direkter Zugriff auf viele Tausend Entscheidungen, BtPrax, Fachbücher und Rechtsgrundlagen. mehr

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.