ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
07.01.2021

Bundesregierung hält einen Anstieg der Pflegeversicherungsleistungen um fünf Prozent für angemessen

Gemäß § 30 Abs. 1 Sätze 1 und 4 SGB 11 prüft die Bundesregierung alle drei Jahre Notwendigkeit und Höhe einer Anpassung der Pflegeversicherungsleistungen - so geschehen im vergangenen Jahr -  und berichtet den gesetzgebenden Körperschaften des hierüber.

Wie einer Unterrichtung durch die Bundesregierung zu entnehmen ist (Bundestagsdrucksache 19/25283), wird in dem Bericht ein Anstieg der Leistungsbeträge um fünf Prozent für angemessen gehalten. Die Bundesregierung will zeitnah über die Umsetzung der Dynamisierung entscheiden.

Nähere Informationen



RECHTSPRECHUNG IM ONLINE-ZUGRIFF!

Ein-/Ausblenden

DIE DATENBANK FÜR PROFIS

Direkter Zugriff auf viele Tausend Entscheidungen, BtPrax, Fachbücher und Rechtsgrundlagen. mehr

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.