ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
07.07.2021

BGT-Förderpreisgewinner im Profil: Ehrenamtliche rechtliche Betreuung durch Studierende

Eine Idee – zwei Projekte in Frankfurt am Main und Hamburg

Vorstellung des Trägers des BGT-Projektpreises 2020 "Ehrenamtliche Rechtliche Betreuung durch Studierende" und ein Interview mit Veronica Pott (Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen Hamburg) und Dr. Thorsten Stoy (Frankfurt University of Applied Sciences).

Bereits seit einigen Jahren vergibt der Betreuungsgerichtstag e. V. (BGT) als interdisziplinärer Fachverband des Betreuungswesens den Förderpreis zur Förderung von Theorie und Praxis des Betreuungswesens. Der Preis, der 2020 erstmalig als Forschungspreis und Projektpreis ausgeschrieben wurde, wird in Gedenken an den Vormundschaftsrichter Lothar Kreyssig verliehen, der sich im Nationalsozialismus für die Rettung von Menschen mit Behinderungen eingesetzt hat.

Mit dem Projektpreis 2020 wurde das Projekt Ehrenamtliche Rechtliche Betreuung durch Studierende ausgezeichnet, das Studierende in das Arbeitsfeld der rechtlichen Betreuung einführen möchte und zugleich Impulse zur Weiterentwicklung dieses Arbeitsfeldes setzen will. Im Grunde handelt es sich bei den beiden Standorten Frankfurt am Main und Hamburg um zwei unabhängige Projekte, die jedoch in regelmäßigem Austausch sind und in ähnlicher Weise die akademische Ausbildung und die Praxis der Betreuungsführung zusammen bringen möchten. Strukturell bildet sich das in einer Kooperation von Hochschule und Betreuungsvereinen ab.

In Frankfurt am Main arbeiten die Frankfurt University of Applied Sciences und der Paritätische Betreuungsverein Frankfurt am Main zusammen, in Hamburg sind es die Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen.

Zum Interview



DIE UMFASSENDE ONLINE-DATENBANK!

Ein-/Ausblenden

Der gebündelte Zugriff auf BtPrax-Online, viele Tausend Entscheidungen, Normen und Fachliteratur! mehr Informationen

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

VERLAGSKONTAKT

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrem Abonnement? 
Ich berate Sie gerne.

Ulrike Vermeer

T: +49 (0)221-97668-229
F: +49 (0)221-97668-236