20.10.2021

BdB macht Vorschläge für einen Koalitionsvertrag

SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Koalitionsverhandlungen vereinbart. Der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB) nimmt dies zum Anlass, Vorschläge zum Betreuungsrecht für einen Koalitionsvertrag zu machen. Dabei nimmt der BdB Bezug auf die Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine, die der Verband vor der Bundestagswahl vorgelegt hatte.

Die Formulierungsvorschläge des BdB zielen auf eine weitere Professionalisierung der Berufsbetreuung, die Dynamisierung der Betreuungsvergütung, die Einrichtung einer Betreuerkammer sowie die Schaffung eines strafrechtlich verankerten Zeugnisverweigerungsrechts für Betreuer*innen.

(Pressemitteilung des BdB)



DIE UMFASSENDE ONLINE-DATENBANK!

Ein-/Ausblenden

Der gebündelte Zugriff auf BtPrax-Online, viele Tausend Entscheidungen, Normen und Fachliteratur! mehr Informationen

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

VERLAGSKONTAKT

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrem Abonnement? 
Ich berate Sie gerne.

Ulrike Vermeer

T: +49 (0)221-97668-229
F: +49 (0)221-97668-236

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.