ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
05.01.2021

Zwei Meinungen zum Fernlehrgang der Beckakademie „Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat“ (96 ETCS-Punkte) an der Hochschule Neubrandenburg

LG Frankfurt (Oder), Beschluss vom 5. November 2020 – 19 T 254/19 und LG Hagen, Beschluss vom 24. Oktober 2019 – 3 T 195/19

LG Frankfurt (Oder):

Der von der Beckakademie angebotene Fernlehrgang „Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat“ (96 ETCS-Punkte) an der Hochschule Neubrandenburg ist mit einer Hochschulausbildung vergleichbar und rechtfertigt die Erhöhung der Vergütung des Betreuers nach Vergütungstabelle C § 4 Abs. 3 Nr. 2 VBVG n.F..

LG Hagen:

Der von der Beckakademie angebotene Fernlehrgang „Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat“ (96 ETCS-Punkte) an der Hochschule Neubrandenburg ist nicht mit einer Hochschulausbildung vergleichbar und rechtfertigt nicht die Erhöhung der Vergütung des Betreuers nach Vergütungstabelle C § 4 Abs. 3 Nr. 2 VBVG n.F. oder des höchsten Stundensatzes auf 44 EUR nach § 4 Abs. 1 Nr. 2 VBVG a.F.

Hinweis: In der Vorinstanz, AG Hagen, Beschluss vom 6. Mai 2019 – 170 XVII 173/08 M, war dem Betreuer eine Vergütung nach § 4 Abs. 1 Nr. 2 VBVG a.F. zuerkannt worden.



DIE UMFASSENDE ONLINE-DATENBANK!

Ein-/Ausblenden
Rechtsprechung, Fachbeiträge und Kommentare zum Betreuungsrecht

Der gebündelte Zugriff auf BtPrax-Online, viele Tausend Entscheidungen, Normen und Fachliteratur! mehr Informationen

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

LITERATUR-TIPP!

Ein-/Ausblenden

Systematischer Praxiskommentar Betreuungsrecht

Ihr Praktikerkommentar zum gesamten Betreuungsrecht!

Preis: € 64,00

Zum Produkt

FACHTAGUNG ZUR BETREUUNGSPRAXIS!

Ein-/Ausblenden

Namhafte Experten der Betreuungspraxis und des Betreuungsrechts diskutieren mit Ihnen aktuelle Themen und Entwicklungen!

Weitere Informationen und Anmeldung