Prof. Dr.-Ing. Martin Mertens

  • Studium des Bauingenieurwesens an der Universität GHS Essen, Abschluss Dipl.-Ing. (TU), Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mechanik und Baukonstruktionen der RWTH-Aachen
  • Oberingenieur am Lehrstuhl am Lehrstuhl für Mechanik und Baukonstruktionen der RWTH-Aachen
  • Leitung Neu-/Umbau/Instandsetzung von Ingenieurbauwerken im Zuge von Straßen und Wegen und verantwortlicher Prüfingenieur für Standsicherheit in der Zentralverwaltung des Landschaftsverbandes Rheinland bzw. seit 2001 im Betriebssitz des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen
  • seit 2003 Hochschullehrer an der Hochschule Bochum, Lehrgebiete: Technische Mechanik, Baustatik, Brückenbau, Ingenieurholzbau
  • seit 2009 Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Mertens Ingenieurgesellschaft mbH, Kevelaer
  • Mitglied der Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen als Beratender Ingenieur
  • Mitglied im Beirat des Vereins zur Förderung der Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren der Bauwerksprüfung (VFIB)
  • Fachlicher Leiter der Seminare für Ingenieure der Bauwerksprüfung an den VFIB-Ausbildungsstandorten Bochum und Dresden

 zurück