Helmut Rubin

  • 1959 – 1966: Studium im Fach Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe
  • 1966 – 1969: Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Stahl- und Leichtmetallbau der Universität Karlsruhe
  • 1970 – 1972: Doktorand am Lehrstuhl für Stahl- und Leichtmetallbau als Stipendiat der des Deutschen Volkes; Mentor am Institut für Mechanik der Universität Karlsruhe
  • 1972: Promotion mit Auszeichnung
  • 1972 – 1974: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent an der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine
  • 1974 – 1980: Oberingenieur am Institut für Baustatik und Meßtechnik der Universität Karlsruhe
  • 1976: Habilitation, Erteilung der venia legendi für das Fachgebiet „Baustatik“
  • seit Oktober 1980: O. Universitätsprofessor für Baustatik am Institut für Baustatik der Technischen Universität Wien

 zurück