ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Stellenmarkt

Die AW-Prax ist die erste Adresse in Sachen Außenwirtschaft und Zoll. Finden Sie hier qualifizierte Mitarbeiter direkt an der Informationsquelle für Fachleute.

Sie wollen die Leser mit Ihren Personalangeboten in einem bundesweiten Fachblatt gezielt ansprechen?
Schalten Sie eine Stellenanzeige in der AW-Prax. Sie erreichen mit einer Anzeige in der AW-Prax bundesweit Praktiker und Entscheider in ex- und importierenden Unternehmen, Speditionen, Zollexperten und Wirtschaftsverbänden.

Zudem wird Ihre Anzeige auch hier im AW-Portal online gestellt und erreicht so viele weitere Interessenten.

Aktuelle Stellenangebote:

Sachbearbeiter (gn*) Zoll- und Exportkontrolle

  • Organisation, Überwachung und Abwicklung von Ein- und Ausfuhren
  • Analyse und Monitoring relevanter zoll- und exportkontrollrechtlicher Entwicklungen (AEO, EU-VO/DVO, AWG/AWV usw.)
  • Erledigen allgemeiner Aufgaben im Zollumfeld
  • Kommunikation mit Behörden
  • Erstellen von Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Proaktive Steuerung von zoll- und exportkontrollrelevanten Themen


IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann (gn*) für Speditions- und Logistikdienstleistungen oder vergleichbar
  • Weiterbildung als Zollfachkraft (gn*) oder
  • Verkehrsfachwirt (gn*) wünschenswert
  • Umfangreiche Praxiserfahrung in der Import- und Exportabwicklung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft, SAP/GTS)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine zielgerichtete, selbstständige Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.siltronic.com/de/karriere .
Dort finden Sie auch eine Übersicht über unsere weiteren Stellenausschreibungen.

Standort: Burghausen
Beginn: ab sofort
Anstellungsverhältnis: Vollzeit (unbefristet)

SILTRONIC AG

Siltronic ist einer der weltweit größten Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Chip-Hersteller mit rund 3.600 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA. Wir entwickeln und fertigen Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Diese sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik.
*geschlechtsneutral

Rechtsanwalt (m/w/d)

komplette Stellenanzeige als pdf. 

Gemeinsam bewegt man mehr... Deshalb wollen wir Sie als

Rechtsanwalt (m/w/d) in unserem Team.

Wir...

...sind eine hochspezialisierte Anwaltsboutique, die Unternehmen im Außenwirtschaftsrecht (v. a. im EU/US- Exportkontroll- und Zollrecht) berät und vertritt.

Sie...

...haben beide juristischen Staatsexamina erfolgreich bestanden. Sie verfügen über Berufserfahrung und besitzen idealerweise Vorkenntnisse auf dem Gebiet des Außenwirtschaftsrechts oderinteressieren sich für Fragestellungen aus diesem Rechtsgebiet. Sie sind bereit, sich schnell einzuarbeiten und bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit.

Wenn sie daneben auch in stressigen Situationen einen kühlen  Kopf bewahren und dabei Ihren Sinn für Humor nicht verlieren, sollten wir uns kennen lernen.

Teamwork sollte jeden voran bringen...

deshalb bieten wir Ihnen eine faire Vergütung, Chancen zur Fortbildung und bei Bedarf familienfreundliche Arbeitszeiten.
____________________________________________________

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre
Kurzbewerbung per E-Mail.
Hohmann Rechtsanwälte
RA Dr. Harald Hohmann
Am Galgenfeld 14 – 16
D-63571 Gelnhausen

Tel.: +49 (0) 6042/ 95 67-0 I Fax: +49 (0) 6042/ 95 67-67

Kooperationspartner in: Bangkok, Brüssel, London, Miami, New York, New Delhi, Paris, Peking, Shanghai, Tokio, Washington DC


SENIOR SPEZIALIST / SENIOR MANAGER EXPORTKONTROLLE (M/W/D)

komplette Stellenanzeige als pdf.


Wir sind 11.000. An 16 Standorten weltweit. Jedes dritte Flugzeug fliegt mit unserer Technologie.
Immer effizienter, leiser, nachhaltiger. Wir gestalten die Zukunft der Luftfahrt. Was wir noch brauchen? Sie.
Unser Team in München sucht:

SENIOR SPEZIALIST / SENIOR MANAGER EXPORTKONTROLLE (M/W/D)

Die MTU gehört zur Weltspitze bei der Entwicklung, Fertigung und Instandhaltung von Luftfahrtantrieben. Als Technologieführer gilt unser hoher Anspruch sowohl für unsere Produkte als auch für unsere Prozesse. Wir stellen uns jeder Herausforderung und liefern mit geballter Fachkompetenz und fokussierter
Energie den Schub für die Zukunft der Luftfahrt. Für unser interdisziplinäres Team suchen wir einen ambitionierten Spezialisten (m/w/d), der mit Fachwissen selbstbestimmt an echten Herausforderungen arbeiten möchte. Mit Dynamik und Lösungskompetenz setzen Sie gesetzliche Anforderungen in
transparente Prozesse um und beraten unsere Fachfunktionen – in Deutschland und der Welt. Wir geben Projekte bewusst in Ihre Hand, um mit Flexibilität und Gestaltungsspielraum neue Wege zu erkunden. Hierfür suchen wir einen prozessorientierten und strategischen Denker (m/w/d), der Zukunftsideen
im Fachbereich von innen heraus weiter vorantreiben und interdisziplinär arbeiten möchte. Sie treffen aktiv Entscheidungen und sehen Ihre eigenen Erfolge.

STARKE AUFGABEN

• Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU- und US-Re-Exportkontrollrechts
• Analyse von Rechtsänderungen und Initiierung von Prozessanpassungen
• Durchsetzung und kontinuierliche Anpassung des unternehmensinternen Internal Compliance Program (ICP)
• Bereichsübergreifende Erarbeitung und proaktive Weiterentwicklung exportkontrollrechtlicher
Prozesse sowie Konzeption, Implementierung und Überwachung diesbezüglicher Unternehmensrichtlinien
• Definition exportkontrollrechtlicher Anforderungen zur Umsetzung in SAP GTS / Projektund Change Management
• Abstimmung exportkontrollrechtlicher Sachverhalte und erarbeiteter Lösungsmodelle mit unseren Standorten und gegenüber den Behörden
• Konzeption und Durchführung interner Audits sowie regelmäßiger Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen

BESTE VORAUSSETZUNGEN

• Hochschulstudium im Fachgebiet Jura / Wirtschaft / Informationstechnologie
• Einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Industrieunternehmen oder einer Beratungsgesellschaft
• Fachwissen im nationalen, europäischen und US-Exportkontrollrecht (ITAR, EAR, Regelungen des OFAC)
• Operatives Prozessverständnis und analytisches Denkvermögen
• Kenntnisse von SAP GTS sowie ausgeprägte IT-Affinität
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, aufgaben- und prozessorientiertes Denken und Handeln sowie „das richtige Mindset“ für Export Compliance

AUSGEZEICHNETES UMFELD
Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters.

Die MTU bietet eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder derbetriebsnahen Kindertagesstätte TurBienchen. Darüber hinaus engagiert sich die MTU im Bereich Gesundheit und Fitness. Neueinsteiger (m/w/d) unterstützt die MTU individuell beim Umzug in den Großraum München.
Als Technologieunternehmen liegen uns auch Frauen mit einer qualifizierten Ausbildung sehr am Herzen. Ihre Bewerbung ist uns besonders willkommen.

STARTKLAR?
Dann geben Sie Ihrer Bewerbung Schub und schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen
online. Gleich jetzt, gleich hier: www.mtu.de/karriere . Wir freuen uns auf Sie!

ANSPRECHPARTNERIN
Susanne Pössinger
Telefon: +49 89 1489-9285


Leiter Verbrauchsteuern in Hamburg (m/w/d)

komplette Stellenanezeige als pdf

Die seit 1924 tätige Unternehmensgruppe Hoyer ist mit mehr als 1.900 Mitarbeitern eines der größten mittelständischen konzernunabhängigen Unternehmen der Mineralölbranche in Deutschland. Zu den Geschäftsbereichen der Unternehmensgruppe Hoyer gehören neben dem Handel mit Mineralölprodukten wie z.B. Heizöl und Dieselkraftstoff, auch das Tankstellen- und Tankkartengeschäft, die Produktion und der Handel mit Schmierstoffen und AdBlue®, der Handel mit nachwachsenden Rohstoffen, Flüssiggas, Strom und Erdgas sowie der jeweils zugehörigen Technik.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Verbrauchsteuern in Hamburg (m/w/d)

Der Handel mit Energieprodukten ist unsere Kernkompetenz, die vielseitige verbrauchsteuerrechtliche,
insbesondere energiesteuerrechtliche Verpflichtungen mit sich bringt. Diese laufend kompetent zu gestalten
und einzuhalten, ist ein wesentlicher Faktor unseres Erfolgs.


Ihre Aufgaben

• Leitung der Energiesteuerabteilung und Berichterstattung an die Geschäftsleitung
• Umsetzung der rechtlichen Anforderungen und Sicherstellung der Compliance für die Unternehmensgruppe
   im Bereich der Verbrauchsteuern, insbesondere Energiesteuer und Stromsteuer
• Weiterentwicklung der Verbrauchsteuer-Organisation unter anderem durch Erstellung, Überarbeitung
   und Implementierung von Richtlinien, Arbeits- und Verfahrensanweisungen
• Beantragung, Verwaltung und Monitoring verbrauchsteuerlicher Erlaubnisse
• Ansprechpartner gegenüber der Zollverwaltung einschließlich Begleitung von Betriebsprüfungen und
  Unterstützung bei der Führung von Einspruchs- und Gerichtsverfahren
• Erstellung von Gutachten zu energie- und stromsteuerlichen Fragestellungen sowie Due Diligence-Tätigkeiten
• interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten unserer Service Lines und anderer Fachgebiete (z.B. Legal)
• Prüfung von Steuerbescheiden sowie Verantwortung für die rechtssichere Erstellung und fristgemäße Einreichung
  von Verbrauchsteueranmeldungen sowie von strom- und energiesteuerrechtlichen Entlastungsanträgen

Ihr Profil

• erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder vergleichbarer
  Abschluss (z.B. eine Ausbildung im gehobenen Zolldienst mit Schwerpunkt Verbrauchsteuern)
• fundierte Kenntnisse des nationalen Verbrauchsteuerrechts (insbesondere Energiesteuern und Stromsteuer)
• umfangreiche Berufserfahrung im Themengebiet innerhalb der Beratung, Finanzverwaltung oder Wirtschaft
• Analytische Fähigkeiten sowie eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise werden erwartet.
• Kommunikationsstärke und Teamorientierung

Wir bieten

• einen unbefristeten Vollzeit-Arbeitsplatz in einem etablierten Familienunternehmen,
  der auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt ist.
• Weiterbildungsmöglichkeiten über die Hoyer-Akademie.
• Integration in ein erfolgreiches und ehrgeiziges Team.
• Vergünstigungen sowie Mitarbeiterrabatte.

Bitte bewerben Sie sich unter: www.hoyer.de/stellenangebote  oder


Zollexperte (m/w/d)

komplette Stellenanzeige als pdf

  • Vollzeit
  • Ab sofort
  • Flexibel

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig: Wir suchen einen
Zollexperten (m/w/d) für unser stetig wachsendes Unternehmen.
Neben unserem Stammsitz in Bad Berleburg sind wir deutschlandweit vertreten. Daher ist Ihr
Einsatzort flexibel: Unterstützen Sie uns aus Ihrem Homeoffice oder einer unserer 12
Niederlassungen
in Deutschland (Bremen, Remscheid, Recklinghausen, Siegen, Bad Berleburg,
Darmstadt, Mannheim, Stuttgart, Augsburg, Nürnberg, Gera, Berlin).

Übernehmen Sie Verantwortung:

• Prozessverantwortung für die Weiterentwicklung und Überwachung aller export- und zollrelevanten Prozesse im Unternehmen
• Beantragung von Zollbewilligungen und Realisierung aller Bewilligungsvorgaben
• Vertretung des Unternehmens gegenüber externen Partnern (Zoll, Behörden, Speditionen)
• Sicherstellung des reibungslosen Warenverkehrs im Import, Export sowie Cross-Trade
• Durchführung der Exportkontrolle, Sanktionslistenprüfung, Anwenden der Dual-Use-Verordnung
• Prüfen und Anwenden von Präferenz- und Ursprungsregeln sowie Exportbeschränkungen
• Ansprechpartner im Unternehmen für zollrechtliche Fragen
• Pflege der export- und zollrelevanten Stammdaten

Was Sie idealerweise mitbringen, um bei uns durchzustarten:

• Mehrjährige Berufserfahrung
• Umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen zum Zoll- und Außenhandelsrecht
• Umfassende praktische Erfahrung in allen Zollverfahren: vor allem Ausfuhrverfahren, Überlassung zum zollrechtlich freien Verkehr, Zolllagerverfahren, aktive Veredelung
• Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von Cross-Trade-Geschäften unter Einhaltung aller zollrechtlichen Vorschriften
• Fundierte Kenntnisse im Bereich Warenursprung und Präferenz

Womit wir überzeugen:

• Flache Hierarchien & kurze Entscheidungswege
• Offene & respektvolle Kommunikation
• Gelebter Teamgeist
• Gute Verkehrsanbindung
• Teamsport & Mitarbeiterevents
• Fort- und Weiterbildungsoptionen
• Mitarbeiterparkplätze
• Besuch von Fachmessen
• Verantwortung übernehmen & aktiv mitgestalten

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess, der Stelle oder uns als Unternehmen?
Unser Versandleiter Tarek Kleber hilft Ihnen gerne weiter: 02751-9551-701.

Sie fühlen sich von ehrgeizigen Zielen motiviert und möchten von den Benefi ts eines etablierten
Familienunternehmens profi tieren? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben
zum nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen zu:

E-Mail: | www.bikar.com/jobs

HINWEIS Bewerbungs- und Einstellungsprozess bei BIKAR in Zeiten von Corona: Unsere Bewerbungs- und Einstellungsprozesse werden konform der aktuell geltenden Corona-Sicherheitshinweise durchgeführt. Die Gesundheit unserer Kandidaten (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben für uns höchste Priorität. Bewerben Sie sich gerne weiterhin bei uns - wir freuen uns auf Sie!







IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Reguvis Fachmedien

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.

THEMENKATALOG 2021

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2021

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand

Fundiertes Fachwissen für die Praxis!

Preis: € 59,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 48,00

Zum Produkt