ThemenübersichtMenü
AW-Portal
03.09.2020

KfW Kreditmarktausblick: Langfristige Finanzierungen nehmen zu

Von: C. Isken/Redaktion

© maranso/Shotshop.com

Aktuell liegt der Fokus vieler Unternehmen in erster Linie auf Absicherung ihres Geschäftsbetriebs. Daher habe sich das Wachstum des Kreditneugeschäfts im zweiten Quartal 2020 kaum verlangsamt, teilt KfW Research mit.

Ergebnisse des KfW Kreditmarktausblicks zeigen: Unternehmen und Selbständige haben auch in den zweiten drei Monaten des laufenden Jahres kräftig neue Kredite nachgefragt. Die Zunahme an Neuzusagen im zweiten Quartal 2020 lag mit 6 Prozent nur knapp unter der Steigerung im ersten Quartal mit 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Coronabedingt setzten Unternehmen derzeit auf langfristige Finanzierungen, um ihre Geschäfte abzusichern. Kredite für Investitionen rückten dabei in den Hintergrund, teilt KfW mit. Das werde sich auch so bald nicht ändern, prognostiziert das Institut. Die Wirtschaft erhole sich zwar langsam wieder und so entspanne sich auch die finanzielle Lage der Unternehmen, aber die Nachfrage nach Investitionskrediten bleibe vorläufig weiter schwach. 

Quelle: www.kfw.de



PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 48,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt

THEMENKATALOG 2020

Ein-/Ausblenden

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Reguvis Fachmedien

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.