ThemenübersichtMenü
AW-Portal
24.11.2019

Incoterms® 2020: Was ist neu?

Von: C. Isken/Redaktion

Ab 1.1.2020 lösen die Incoterms® 2020 die vorherigen Incoterms® 2010 ab. Die aktuelle Fassung soll den Wirtschaftsbeteiligten die Anwendung und den Umgang mit den Regeln vereinfachen. Im Gegensatz zum letzten Update sind die Neuerungen dieses Mal überschaubar.

Ziel der Internationalen Handelskammer ist es, durch weltweit einheitlich geregelte Vertrags- und Lieferbedingungen für den Außenhandel Missverständnisse und ggf. kosten- und zeitintensive rechtliche Auseinandersetzungen zu verhindern. Die Incoterms® regeln daher Bereiche wie etwa den Übergang von Waren vom Verkäufer an den Käufer, die Aufteilung der Transportkosten zwischen den Parteien, die Haftung für Verlust oder Beschädigung der Ware, der Übernahme der Zollabfertigung bei Ein- und Ausfuhr sowie die Verpflichtung zum Abschluss von Versicherungsverträgen.

Die neuen Incoterms ® 2020 tragen nun den veränderten Gegebenheiten im internationalen Handel Rechnung und lösen die Incoterms 2010 ab. Sie beinhalten 11 Klauseln, von denen vier ausschließlich in der See- und Binnenschifffahrt Anwendung finden. 

Welche das sind, dies und mehr erfahren Sie im Beitrag hier.

Quelle: Zeitschrift der "Der Zoll-Profi!", Reguvis Fachmedien GmbH, Köln



IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Reguvis Fachmedien

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.

THEMENKATALOG 2020

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 46,00

Zum Produkt

THEMENKATALOG 2020

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt