ThemenübersichtMenü
AW-Portal
15.10.2020

Europäischer Rechnungshof prüft Wirksamkeit von KMU-Förderung

Von: C. Isken/Redaktion

© Thomas von Stetten/Shotshop.com

Die Europäische Kommission stellt Finanzmittel bereit, welche die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gewährleisten soll. Inwieweit diese Fördermaßnahmen greifen, prüft nun der Europäische Rechnungshof.

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise unterstützt die EU-Kommission KMU mit finanziellen Mitteln, um deren Zukunftsfähigkeit zu sichern. Prüfer des Europäischen Rechnungshofs bewerten nun, ob die Förderung greift und dauerhafte Wettbewerbsvorteile für Start-ups und Scale-ups gewährleistet. Darüber hinaus prüfen sie, ob die Mitgliedstaaten Zahlungen an die relevanten Unternehmen geleistet haben, ob die Förderung bedarfsgerecht ist und welche Ergebnisse die Projekte erzielen. 

Die laut Rechnungshof geprüften KMU-Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung  (EFRE) betragen für den laufenden 7-Jahres-Haushaltszeitraum (2014-2020) knapp 55 Milliarden Euro und fließen hauptsächlich nach Polen (rund 11 Milliarden Euro), gefolgt von Italien, Spanien und Portugal (jeweils zwischen 4,5 und 5,5 Milliarden Euro). Darunter fallen fast 26 Milliarden Euro, mit denen die Wettbewerbsfähigkeit von KMU gefördert werden soll. 

"Ziel unserer Prüfung ist es, die Kommission und die Mitgliedstaaten bei einer besseren Nutzung des EFRE zu unterstützen, um KMU in der EU wettbewerbsfähiger, widerstandsfähiger und zukunftsfähiger zu machen", so Pietro Russo, das für die Prüfung zuständige Mitglied des Europäischen Rechnungshofs. "Dies ist angesichts der Herausforderungen, mit denen KMU in der COVID-19-Krise konfrontiert sind, und der wichtigen Rolle, die die EFRE-Mittel in einigen Mitgliedstaaten für Start-ups und Scale-ups spielen, von besonderer Bedeutung." 

Quelle: Pressemitteilung des Europäischen Gerichtshofs



PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 48,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt

THEMENKATALOG 2020

Ein-/Ausblenden

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Reguvis Fachmedien

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.