ThemenübersichtMenü
AW-Portal
05.07.2020

Chinas Exportkontrollgesetz: Auswirkungen auf deutsche Unternehmen

Von: C. Isken/Redaktion

Cover der Zeitschrift AW-Prax

China hat den zweiten Entwurf eines Exportkontrollgesetzes „Export Control Law“ (ECL) veröffentlicht. Dieser enthält Regelungen, die sich auf deutsche Unternehmen auswirken.

Mit der Veröffentlichung des Entwurfs eines „Export Control Law“ (ECL) im Juni 2017 hat die Volksrepublik China erstmals den Versuch unternommen, ein für Dual-use-Güter und Militärgüter einheitliches Exportkontrollgesetz zu schaffen. Dieser erste Entwurf („1st draft“) fand jedoch keine Zustimmung. Kritisiert wurden vor allem unklare Begriffe, weitreichende Eingriffsbefugnisse und nicht zuletzt der stark an das US- Exportkontrollrecht angelehnte „extra-territoriale“ Ansatz.

Im Dezember 2019 legte China eine vollständig überarbeitete Fassung mit weitreichenden Änderungen vor. Trotz einer Abschwächung der vielfach kritisierten „extra-territorialen“ Reichweite enthält der zweite Versuch („2nd draft“) noch Regelungen mit einer hohen Relevanz für ausländische Unternehmen.

Im Folgenden werden einige besonders relevante Regelungen mit „extra-territorialem“ Bezug oder Bedeutung für deutsche Unternehmen vorgestellt und dabei anhand eines Vergleichs des „1st draft“ mit dem „2nd draft“ aufgezeigt, welche Tendenzen in diesem Zusammenhang erkennbar sind. >>Lesen Sie hier weiter.

 

Quelle:Zeitschrift  „AW-Prax (Außenwirtschaftliche Praxis)", Reguvis Fachmedien GmbH

 

 



PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 48,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt

THEMENKATALOG 2020

Ein-/Ausblenden

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Reguvis Fachmedien

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.